Katze durch Antibiotika blind?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine Katze (jetzt ebenfalls ein halbes Jahr alt) habe ich ebenfalls mit starken Katzenschnupfen im alter von 5 Wochen begonnen mit der Hand aufzuziehen. Ab Woche 7 waren wir beinahe jeden Tag beim TA weil der Schnupfen immer Stärker wurde wodurch auch sie ein Augenlicht verloren hat, seitdem gebe ich jeden Tag Augentropfen um das noch vorhandene Auge zu unterstützen & um das andere vor dem austrocknen zu bewahren (vom TA verschrieben) .. an deiner Stelle würde ich abklären lassen ob dein Katerchen chronischen Katzenschnupfen hat da man in dem falle erstmal dagegen angehen müsste um die Symptome zu lindern, vorallem da seine Augen sich sonst nie 'Erholen' können werden, für den Fall das er diesen hat bekommt er (so wars zmds bei mir) eine Spritze die das Immunsystem stärken soll, eine weitere 15ml Spritze gibt es mit Nachhause aus dieser werden dann Täglich 2ml mit Joghurt oder Quark an den Kater verfüttert, anschließend folgt ein erneuter besuch beim Tierarzt .. im Regelfall sollte er jetzt noch eine Impfung & noch eine Spritze bekommen(wofür die 2'te Spritze war habe ich nicht so recht verstanden da mir von meiner Katze der Arm zerfleischt wurde *lach*) Parallel dazu würde ich abklären lassen ob du Augentropfen für ihn bekommen könntest, entweder sie helfen tatsächlich das er sein sehvermögen zurück erlangen kann (woran ich leider nicht glaube :/) oder unterstützen zumindestens das seine Augen nicht unnötig trocknen, verdrecken oder sonstiges! Ansonsten bleibt dir wohl leider nichts anderes übrig als dich mit der derzeitigen Situation zu arrangieren, für den Umgang mit blinden Katzen hat Google einige Tipps parrat!

Drücke euch beide Daumen das es sich bessert - Niklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von audoaudo
26.10.2016, 10:03

viellen dank....der tierarzt hat den katzenschnupfen gut behandelt....also mehr als wie ein bisschen augenrinnen hat er nicht mehr. diese spritzen hatte ich auch bekommen zypralex oder so. diese spritzen waren supa....auch der tierarzt hat im einiges verpasst. er ist aber ca 1 woche nach dem katzenschnupfen blind geworden....es steht auch in der backungsbeilage dass blindheit auslösen kann, und der tieearzt hat es bestätigt,  aber das mit der augensalbe ist gut...ich habe mal eine katze mit starke ablagerungen gehabt...die salbe hat wunder bewirkt.danke

1
Kommentar von melinaschneid
26.10.2016, 10:28

Katzenschnupfen ist nicht mit einer spritze ausgeheilt . Du solltest den beipackzettel genauer lesen. Dort steht das blindheit als Nebenwirkung auftreten kann bei überdosierung.

1

Die Blindheit ist ein Resultat des Katzenschnupfens und nicht das Antibiotikas. Heftiger Katzenschnupfen führt sehr oft zu Blindheit.

Wieso hast du so oft den Tierarzt gewechselt? So eine Behandlung geht nicht von heute auf morgen. Das kann Wochen oder gar Monate dauern bis es komplett ausgeteilt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von audoaudo
26.10.2016, 09:45

danke für die antwort, aber ich hatte gemerkt dass sich der eine tierarzt nicht songut auskannte. ich bekamm den rat zu einen bestimmten zubgehen. der wieserum hat gesagt dass die diagnosen von dem anderen tierarzt nicht stimmte ( lungenenzündung) und wollte ihn aufbauen....der katzensnupfen wurde immer schlimmer, sogar so schlimm das er das maul in die höhe gestreckt hat und nach luft schnappte und das längere zeit. dan bin ich zum nottierarzt gefahren weil es ihm sehr mies ging....der tierarzt hat den katzenschnupfen dan behandelt und den kater ging es besser...aber er behandelte natürlich auch die anderen krankheiten.....und dan wurde er blind...das waren die letzten drei tierärzte....die anderen zwei warren wo anderst, den ih bin umgezogen

0

Naja, ich würde da nochmal mit dem

 Tierarzt drüber sprechen. Aber wahrscheinlich bleibt er blind. Nun weiß das ja niemand genau, aber Haustiere können sich normalerweise mit Blindheit besser arrangieren als Menschen. Ihre anderen Sinne sind ja ebenfalls sehr ausgeprägt. Hast du einen Garten? Wahrscheinlich wird er nicht so weit von zu Hause weggehen. In der Wohnung wird er sowieso sehr gut klarkommen. Mach dir nicht so viele Sorgen um das Sehvermögen. Schau lieber, dass er ansonsten wieder richtig gesund wird. Er wird wohl immer etwas speziell bleiben. Natürlich solltest du schauen, dass er keine trocknen Augen oder sowas bekommt. Aber da sollte der Tierarzt dich beraten. Das ist halt bisschen schade. Aber er lebt ja nicht in der freien Natur. Somit kann er an sich trotz Blindheit ein fröhliches Leben führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist nur blind. Klingt jetzt hart aber daran gewöhnt er sich. Binde Katzen in der vertrauten Umgebung bewegen sich oft so, als könnten sie sehen. Es braucht aber Zeit, Sicherheit zu gewinnen und alles quasi auswendig zu lernen. 

Trage ihn möglichst wenig herum. Wenn er getragen wird, weiß er nicht, wo er nach dem Absetzen ist. Wenn es sich nicht vermeiden lässt, setze ihn möglichst so ab, dass er sich schnell orientieren kann.

Dinge, die die Position ändern, können schwierig sein. Versuche zB, Türen entweder immer offen oder immer geschlossen zu halten. Stühle möglichst an denselben Orten zu haben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat dein kleines Kätzchen durch die Tierarztwechsel, insgesamt viel zu viele Medikamante bekommen.

Wenn du zu dem jetzigen Vertrauen hast, dann bleib bei ihm.

Alles Gute für deine Katze!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast ihn blind gemacht, also ist es deine aufgabe ihm zuhelfen, egal was passiert hilf ihr, geh in viele andere tierärzte, wenn der eine nicht hilft vllt der andere. das tier lebt auch genau so wie du und ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von audoaudo
26.10.2016, 03:30

ICH hab ihn blind gemacht.....eher der tierarzt bzw das antibiotika...ich fühle mich amgegrifen wenn ich erlich bin. wie du lesen kannst gehe ich zu tierärzte aber keiner kann im helfen. ich kümmere mich viel um diesen kater auch wenn er blind bleiben sollte......was sollen diese aussagen bzw vorwürfe

1
Kommentar von sNouXHB
26.10.2016, 07:55

reg dich nicht auf, SamboZockt hat keine Ahnung was er da redet.

1