Frage von Schmerzfrequenz, 58

Katze brummt wenn man Tür öffnet oder die anfässt zum streicheln?

Hallo, und zwar ist mir das seit dem ersten Besuch bei meinem Freund folgendes aufgefallen:

Er hat eine echt niedliche Katze, diese ist drei Jahre und plappert sehr viel. Mein Freund hat wohl auch viel mit ihr geredet als sie noch klein war. Jedenfalls brummt sie kurz auf, wenn man die Tür aufmacht und sie rein kommt, oder wenn man sie berührt. Das ist kein schnurren, sondern eher... ich kann es echt nicht beschreiben. Sie ist topfit laut Tierarzt, und so scheint es ihr auch sehr, sehr gut zu gehen. Nur kann ich mir nicht ausmalen was das bedeutet. Hat damit vielleicht jemand Erfahrung?

Antwort
von pingu72, 16

Meine macht das auch wenn ich nach Hause komme, zu ihr gehe wenn sie in einem anderen Raum ist oder sie wach wird und mich dann ansieht. Für mich scheint das so ein "da bist du ja" zu sein... Auf jeden Fall ist das nichts Negatives und kein Grund zur Sorge!

Antwort
von Suomenleijona, 29

Unsere Katze macht eine Art "brrrt" geräusch, vorallem Vor dem Spielen. Es ist eher so eine Aufforderung mitzukommen. Meintest du so etwas?

Kommentar von Schmerzfrequenz ,

Das passt, ja! Nur sie macht das eben wenn man ihr die Tür öffnet und sie rein kommt, oder wenn man sie berührt.

Antwort
von Apokalypse93, 31

also meine Katze macht auch manchmal leicht seltsame Geräusche...Das hört sich dann eher an wie ,,Knurren" (klingt zwar dumm aber so würd ich das jetzt beschreiben)Manchmal quiekt sie auch so komisch beim schalfen...aber nur , wenn sie nicht grad schnarcht.

Antwort
von Leonardoooo, 18

Das macht meine Katze auch immer.
Keine Panik, dass ist eine Art begrüßung, also so kommt mir das immer vor, wenn ich die tür aufmachen, hallo sage und er dann mit diesem Geräusch antwortet.:D
Ich find's süß^^

Antwort
von butterflyy321, 44

Wie plappert eine Katze?

Vielleicht ist es ja doch nur ihr schnurren?

Kommentar von Schmerzfrequenz ,

Sie miaut viel, meist leise und schaut uns dabei an. Wir antworten und es geht weiter. Manchmal brummt sie, wenn man sie anspricht auch. Leider nicht, ihr schnurren ist sehr leise und dieses brummen laut und gezielt.

Kommentar von butterflyy321 ,

Achso okay, naja, Katzen können die Lautstärke ihres schnurrens auch regulieren. Und wenn der Tierarzt sagt es stimmt alles, ist es bestimmt so, wenn du dir unsicher bist, Kannst du dir ja noch einen zweitrat von einem anderen TA holen.

Kommentar von Schmerzfrequenz ,

Eine Freundin die in einer Katzenauffangstation arbeitet, meinte dieses "Brrr" von ihr wenn sie rein kommt oder angefasst wird bedeutet sowas wie "Oh, hey du". Wir waren schon zwei mal beim Tierarzt deswegen, aber so scheint wirklich alles in Ordnung zu sein.

Antwort
von stephan713, 18

hat nichts negatives zu bedeuten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community