Frage von Freak2247593861, 126

Katze Baden die Wasser hasst?

Wie schaff ich das?

Antwort
von Tilgung, 54

Wenn es einen dringenden Grund geben sollte weshalb eine Katze gewaschen werden sollte, wie z.B. dass diese krankheitsbedingt mit der Fellpflege überfordert ist, dann geh zum Tierarzt. Ansonsten eröffnet sich mir die Frage, weshalb du eine Katze waschen möchtest?

Antwort
von BlackPhoto, 21

Also anfangs hat sich meine Katze nicht darüber gefreut und versucht andauert wegzulaufen. Meine Mutter hat ihn festgehalten und ich habe ihn halt lagsam nass gemacht und dabei ihn unter den Kinn gekrault(hoffe verstehts es).
Ein paar mal hat er sich noch gewöhrt aber hat mir der Zeit aufgehört. Jetzt kommt er sogar in die Dusch um gewaschen werden zu wollen. XD

Antwort
von Lukomat99, 38

Gar nicht.
Katzen sind sehr saubere Tiere. Man sieht sie die ganze Zeit irgendwo das Fell ablecken. Da brauchst du sie nicht zu waschen. Die kommen selber damit klar.😄

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Kandahar, 47

Warum willst du die Katze denn Baden?

Eine Katze sollte nur im absoluten Ausnahmefall gebadet werden. Wenn sie z.B. gesundheitsschädliche Flüssigkeiten ins Fell bekommen hat.

Für alles andere reicht es, die Katze mit einem feuchten Handtuch abzureiben, den Rest erledigt sie dann selbst.

Antwort
von SasciaJylle, 60

gar nciht. wenn du ihr beim Putzen helfen willst dann mit einer geeigneten Bürste.

Soweit sie sich das gefallen lässt mit einem leicht nassem Tuch über das Fell streichen, unsere katzen mögen das total, gerade wenn es sehr warm ist

Antwort
von Siamari, 56

operantes Konditionieren vielleicht? ^^ 

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 37

mit zwang und bitte nur in absoluten ausnahmesituationen. und mit guten handschuhen.

alles was anders lösbar ist (herausschneiden des fells, nur mit nem nassen handschuh abreiben,..) bitte auch anders lösen

Antwort
von snatchington, 43

Katzen muss man doch nicht baden. Katzen sind von Natur aus sehr reinliche Tiere.

Es soll zwar Ausnahmen geben, aber ich habe noch keine Katze getroffen die Wasser mag. Also warum das Tier diesem Stress aussetzen? Sie kommt auch ohne Baden klar.

Antwort
von Hexe121967, 43

und warum willst du das dem tier antun?  wenn du nicht wirklich einen sehr guten grund hast, dann lass es!

Kommentar von Freak2247593861 ,

wenn ich keinen wirklich guten Grund hätte würd ichs nicht tun. also bevor man mir erzählt wie ich meine Katze behandeln sollte, kann man sich den Kommentar gleich ersparen

Kommentar von Hexe121967 ,

du schreibst unten "wie in schlamm gebadet". da reicht ein feuchter waschlappen für die groben verschmutzungen und evtl ein gründlichen bürsten. den rest macht die katze selber. ansonsten mach dich auf einen aufregenden kampf bereit. selten das eine katze still sitzen bleibt beim baden.

Antwort
von DonutQueen04, 34

Ein Handtuch in die Badewanne legen und die Katze draufstellen.Dann kannst du sie baden.

Antwort
von Mampfy219, 48

Die putzt sich selbst, brauchst sie nicht baden!

Würde mich an deiner Stelle mal gründlich über Katzen informieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten