Frage von Erdberry55, 31

Katze auf neue Katze eifersüchtig?

Hallo! Ich habe ein kleines Problem... Wir hatten zwei Katzen, Kiki und Coco. Beide am November bekommen da waren sie 16 Wochen alt. Coco ist am zweiten Weihnachtstag verstorben. Wir wollten Kiki nicht alleine lassen weil sie jemanden zum Spielen brauchte. (Vorwort: Kiki hat gerne geschmust, ist Nachts immer zu mir gekommen um zu kuscheln und schnurrt wenn ich nach hause komme) Seit vier Tagen haben wir Kelly. Sie ist 15 Wochen alt und versteht sich eigentlich gut mit Kiki. Nur Kiki ist jetzt anderst. Sie kommt nicht freiwillig zum kuscheln, schnurren tut sie auch nicht mehr und reagiert nicht mehr wenn man ihren Namen ruft. Ist se eifersüchtig? Legt sich das wieder? Und was kann ich machen? Lg, Erdberry

Antwort
von Seidl7, 16

Das legt sich wieder. Sowas ist absolut normal, da sich Katzen erst an ihre neuen Spielgefährten gewöhnen müssen und sich langsam rantasten. Nur Geduld :)

Antwort
von Lusiiida, 31

Eigentlich wäre Kelly dann eifersüchtig, da Kiki zuerst da war, ist sie sozusagen die Chefin. =)

Antwort
von Joschi2591, 26

Das legt sich wieder.

4 Tage ist zu kurz, um sich an einen neuen Gefährten zu gewöhnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten