Frage von Niki1605, 53

Katze ans Frei und Katzentreppe gewöhnen?

Hallo :) Wir haben ein kleines Problem. Unsere einjährige Katze aus dem TH soll nun endlich raus. Sie war auch vor dem TH ein Freigänger. Da wir eine Katzentreppe haben gestaltet sich das nur ein bisschen schwierig. Von oben geht sie nämlich nicht runter in den Garten, weil sie glaub ich nicht versteht, dass sie so nach unten kommt. Ich war schon einige Male mit ihr im Garten, aber dann natürlich an der Leine. Ich würde sie einfach gerne laufen lassen und ihr vertrauen, aber ich hab Angst, dass sie nicht weiß wie sie wieder zu uns kommt. Weil sie die Katzentreppe bisher nur einmal in der Wohnung genutzt hat. Vielleicht kann mir jemand helfen.

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von LucasPapagei, 34

Guten Morgen,

dein Problem könnte recht einfach gelöst werden. Du solltest dir ein paar Leckerlis nehmen, die deine Katze liebt. Die Leckerlis solltest du dann auf die Katzentreppe legen. Wenn das nicht funktioniert kannst du die Leckerlis in die Hand nehmen und sie den Leckerlis nachlaufen lassen.

Da ich kein Katzen Experte bin, hoffe ich jedoch dir geholfen zuhaben.

Alles Gute und viel Erfolg                                                                                     Lucas 

Kommentar von Niki1605 ,

Das Problem ist, dass sie sich in solchen Momenten einfach nicht für Leckerlis interessiert. Und ich kann sie ja auch nicht einfach laufen lassen, da sie ja dann nicht weiß, wo sie wieder nach oben kommt :/

Antwort
von Alsterstern, 35

An der Leine...das finde ich irgendwo nicht so gut. Wir sind mit unserer Katze damals immer auf dem Arm nach draußen gegangen. Da hat sie sich behütet gefühlt. Dann langsam mal abgesetzt...schnüffeln lassen usw. Das immer mehr ausgedehnt. Ich würde sie vorsichtig immer mal auf diese Treppe setzen. Das wird schon.

Kommentar von Niki1605 ,

Die Leine finde ich auch überhaupt nicht gut :( Aber ich wusste mir einfach nicht anders zu helfen. Wenn wir sie runter lassen rennt sie sofort los und möchte sich irgendwo verkriechen. Außerdem miaut sie schon auf dem Weg in den Garten, als würde was schlimmes passieren.

Kommentar von Alsterstern ,

Und was macht sie, wenn Du sie auf dem Arm hast und dann mit ihr raus gehst?

Antwort
von armabergesund, 36

bei unserem kater hat es auch gedauert, aber jetzt klappt es, wie von selbst. nur geduld musst du haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten