Katerstimmung nach Shisha?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtig ist, ob du da das erste mal eine Shisha geraucht hast oder nicht. Ich gehe davon aus, dass es das erste mal war, weil das eigentlich normale Symptome nach dem ersten mal Shisha rauchen sind, vor allem für empfindliche und unerfahrene. Wenn man das erste mal Shisha raucht, kommt es sehr oft vor, dass einem schlecht wird und man ein wenig benebelt ist. Das ist normal, eine reine Gewöhnungssache. Leg dich einfach mal für paar Stunden hin und ruh dich aus. Wenns dann nicht besser wird, mach dir keine Sorgen, spätestens Morgen ist wieder alles normal. Die kleinen Symptome sollten dich auch auf keinen Fall vom Shisha rauchen abschrecken. Du musst dich nur an den starken Tabakinhalt der in einer Shisha ist gewöhnen. Wenn es dir aber gestern keinen Vergnügen gemacht hat, solltest dus auch lieber lassen. Musst du für dich selber entscheiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lunella000
12.11.2016, 12:00

Das Ding ist ja, es ist nicht das erste mal.. Ich hab schon öfters Shisha geraucht und damals auch Zigaretten.. aber fakt ist, es war schon länger her. 

0

oh hört sich nicht gut an nicht das dir jemanden  was anderes rein getan hat machen manche shisha bars wirklich .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung