Frage von Suri2014, 110

Kater will Geschlechtsverkehr mit Katze?

Hallo,

Bei uns im Wohngebiet rennt 1 Kater und eine Katze rum.

Der Kater ruft immer nach der Katze.

Aber die Katze versteckt sich immer bei mir und sucht Schutz.

Wenn ich die Katze zu ihm hingestellt habe fauch die Katze ihn an Schlägt ihn krallt ihn und will ihn beißen und rennt weg und sucht wieder bei mir Schutz und versteckt sich.

Von dem Kater die Hoden sind der dick er ist Parrungsbereit. Der Kater ist aber auch sehr zu traulich und Haut aber auch gern mal zu.

Was hat die Katze?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Samika68, 57

Eine (unkastrierte) Katze ist nur paarungsbereit, wenn sie rollig ist.

In dem o.g. Fall scheint die Katze gerade nicht rollig zu sein.

Bitte setzte die Katze dem Kater nicht mehr vor die Nase - solche Kämpfe können u. U. böse enden.

Kennst Du die Besitzer der Tiere? Vielleicht machst Du sie auf die Situation aufmerksam und bittest sie, sowohl Katze als auch Kater schleunigst kastrieren zu lassen.

Kommentar von DeMonty ,

richtig, und wirklich kastrieren lassen, nicht nur sterilisieren lassen!

Antwort
von fitgirl01, 62

Die Katze will sich nicht paaren, ganz einfach

Antwort
von Kandahar, 49

Sie will sich nicht paaren, so einfach ist das! Und wenn du nicht willst, dass die beiden Katzen sich so richtig in die Wolle bekommen, dann setzt du sie nicht mehr gegen ihren Willen zu dem Kater.

Die Katze weiß sehr genau, warum sie Abstand zu ihm hält und du solltest das respektieren!


Kommentar von Suri2014 ,

mach ich auch

den Kater hab ich erstmal verjagt

Antwort
von BrightSunrise, 60

Keine Lust auf ihn.

Wem auch immer diese Katzen gehören, man sollte sie schleunigst kastrieren lassen.

Grüße

Antwort
von muschmuschiii, 49

...... keinen Bock auf den Kater!

Antwort
von precursor, 33

Sorry, du kannst es nicht erzwingen, dass sie Babys machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community