Frage von Darkfusion1, 74

Unser Kater ist verschwunden, was können wir tun?

Hey Leute,

Wir haben 2 Later und eine Katze. Die Tiere haben es echt gut, wir leben auf dem Land, sie haben immer genügend Futter und können immer raus. So haben wir unseren 3 Jährigen KASTRIERTEN Maincoon Later vorgestern Abend raus gelassen. Normaler weise ist er dann immer morgens vor unserem Fenster und kommt zum Essen. Anders allerdings gestern. Er kam nicht. Wir haben alle 2 Stunden gesucht sind um den Block gegangen, haben die Straßen und Straßen Ränder nach ihm abgesucht aber da war nichts. Wie habe heute überall Zettel verteilt. Wir sind alle total am verzweifeln uns liegt das Tier sehr am Herzen also wenn ich z.B. Aus der Schule komme fang ich an zu weinen und meine Mutter auch. Und gerade jetzt ist es bei uns in Niedersachsen eiskalt bei Schnee. Wir wissen nicht was wir tun sollen.

Habt ihr Tipps oder sowas ?

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 39

Gerade bei freilebenden Katzen im Winter sind die Leute eher geneigt, Tiere ins Haus zu holen. Vermutlich ist er auch noch sehr zutraulich und so ein Wollknäuel ist schon etwas Tolles. Vielleicht denken die Leute, er habe sich verlaufen oder sei rausheschmissen worden.

Zettel hast Du schon aufgehängt. Nachbarn anrufen, Tierärzte, Tierheime, In Supermärkten hinter den Kassen gibt es immer diese Gesucht/Gefunden-Boards, das lesen viele Leute. Meinen Paul habe ich zurückbekommen, weil ich Anzeigen in der Zeitung aufgegeben habe, und zwar in diesen Blättchen, die zweimal in der Woche mit den Reklameflyern kostenlos verteilt werden. Die werden mehr gelesen, als die normale Tageszeitung. Für den Raum Oldenburg (da habe ich vorher gewohnt) ist die Anzeigenannahme bei der Nordwest-Zeitung in Oldenburg zuständig.

Ich haltte Dir die Daumen, daß Du ihn wiederbekommst. Vielleicht sagst Du mal Bescheid. LG

Antwort
von OIivix, 23

Abwarten.
Da gibts nix zu tun, sorry. Ihr habt schon alles getan was ihr tun konntet.

Viel Glück!❤
Olivix

PS.: Sag zusätzlich all deinen Bekannten und deren Bekannten usw bescheid, dass ihr euren Kater vermisst.

Antwort
von SFDLS, 40

Kommt vor, dass sie auch mal länger als 1 Tag weg sind. Sorgen solltest du dir nach 1 Woche machen

Kommentar von Darkfusion1 ,

Aber wir machen uns Sorgen weil er sonst NUR höchstens 1ne Stunde im Winter draußen war und sich dann wieder vor den Ofen gelegt hat :/

Kommentar von SFDLS ,

Man wird nicht viel machen können. Vielleicht mal im Tierheim anrufen, wobei ich weniger denke, dass er sich dort befindet

Kommentar von XLeseratteX ,

Sorgen sollte man sich IMMER machen. Nach einer Woche kann es bereits zu spät sein. Besser schon nach maximal 3 Tagen. Weil ganz so gewöhnlich ist das nämliche gar nicht, wenn Katzen auf mal ihr Verhalten komplett ändern.

Antwort
von theresaklaus13, 25

Vermissten Anzeige in der Umgebung verteilen. Mir Bild und beschreibung. Sonst im Tierheim mal gucken.

Antwort
von Zimtbluete2000, 39

Hey:)

Meiner Oma ist ihr Kater auch mal im Winter abgehauen...wir haben uns alle totale Sorgen gemacht und ebenfalls überall Zettel aufgegangen. Er kam erst nach einer Woche von ganz alleine wieder...wahrscheinlich ist es mit eurem Kater genauso...am besten erstmal Ruhe bewahren;) 

Der taucht bestimmt wieder auf:) Sonst kannst erstmal leider nichts machen:/ Aber ich bin mir sicher, dass er bald wieder da ist;)

Liebe Grüße:)

Kommentar von Darkfusion1 ,

Danke sehr wir hoffen

Antwort
von XLeseratteX, 24

Habt Ihr Euch bei Tasso gemeldet? Nachbarn ? Habt Ihr paar von dieses kranken Jägern bei Euch in der Gegend?
Ein Wald in der Nähe? Den solltet Ihr absuchen.

Wenn sie wirklich irgendwo liegt, wartet man nicht ne ganze Woche. Wenn sie verletzt ist oder gefangen kann diese Zeit ihr das Leben kosten.

Erst denken dann schreiben.

Habt Ihr mit der Futterdose etc. geklappert?

Ein öffentlicher Facebook Post kann auch was bringen.

Plakate habt Ihr ja schon...

Tierheime und Tierschutzvereine angerufen?

Kommentar von Darkfusion1 ,

Ja wir haben 3 Wälder bei uns alle schon abgesucht. EBay Kleinanzeigen und Facebook ist auch raus aber erst heute. Nachbarn werden morgen besucht um zu gucken ob in er z.B. Im Schuppen eingesperrt ist. Wir werden weiterhin jeden Tag suchen

Kommentar von XLeseratteX ,

Super. Ich wünsche Euch ganz viel Glück !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community