Frage von truefruitspink, 100

Kater schläft nur noch, an was liegt es?

Mein Kater schläft nur noch und geht nicht mehr viel raus. Essen tut er wie immer. Was ich aber noch bemerkt habe ist das er mich anfaucht wenn ich ihn, sagen wir mal, zu viel streichle...
Das geht jetzt schon seit 3-4 Tagen so. Langsam mach ich mir echt sorgen aber ich weis nicht an was es liegt... liegt es an der Kälte?

Antwort
von 2001Jasmin, 49

Ich denke es wogt an der Kälte.☺️

Kommentar von truefruitspink ,

Danke.

Kommentar von 2001Jasmin ,

Bitte ^^ gute Nacht 😘

Kommentar von truefruitspink ,

Danke :)

Kommentar von truefruitspink ,

Dir auch

Antwort
von heracless123, 57

Schonmal die temperaturen draußen bemerkt? Meine katze macht das auch seit es kälter wird

Kommentar von truefruitspink ,

Danke, das beruhigt mich ein bisschen.

Antwort
von KleiineZiickee, 14

Ich würde zum TA gehen wenn er dich anfaucht... Das ist meistens ein Zeichen von Schmerzen... Halt uns auf dem laufenden und viel Glück.

Kommentar von truefruitspink ,

Ihm geht es schon viel besser er hat heute mit mir richtig doll rumgespielt und wahr auch lange draußen. Ich denke weil es Wärmer wahr heute.

Antwort
von Capricornus0201, 30

Kommt darauf an wie alt deine Katze ist. Ältere Katzen schlafen mehr.L.G.

Kommentar von truefruitspink ,

Er ist so 2-3 Jahre alt.

Kommentar von Capricornus0201 ,

Na dann müsste er ja voll agil sein, der ist ja noch jung. Meine beiden sind mittlerweile 8 Jahre alt. Aber die abnehmende Tageslänge macht auch viel aus. Da meine beiden reine "Stubentiger" sind dürfte die Temparatur wohl keine Rolle spielen. Katzen schlafen bis zu 16 Stunden am Tag.L.G.

Kommentar von truefruitspink ,

Muss ich mir sorgen machen?

Kommentar von Capricornus0201 ,

Da er beim Anfassen faucht könnte er irgendwo Schmerzen haben. Tierarzt wäre Nummer Sicher.L.G.

Antwort
von moxoki, 19

Wegen dem Wetter ist ganz normal meine 3 schlafen auch zurzeit unnormal lange

Antwort
von Lilly11Y, 24

Da er dich anfaucht, wenn du ihn länger streichelst (und das früher nicht getan hat?), ist es durchaus möglich, daß er Schmerzen hat.

Die Temperaturen draußen sind es sicher nicht, wir haben z. Zt. einen klassischen deutschen Herbstanfang, da friert keine Katze dermaßen.

Ich würde das beim Tierarzt abklären lassen.

L. G. Lilly

Kommentar von truefruitspink ,

Okay er faucht nicht sofort erst wenn es ihn anfängt zu nerven oder er merkt das er aus dem Zimmer raus muss.
Er benimmt sich eigentlich normal außer das mit dem Schlafen.

Jetzt finde ich ist es besser geworden.

Antwort
von RexImperSenatus, 24

Das soll echt an der Kälte liegen ??? Die kriegen doch Winterfell. Die 3 Katzen von meinem Dad ( 6 Jahre  4 Jahre 4 Jahre alt ) tummeln sich auch im Winter im Schnee - und sind nicht schlecht gelaunt wenn man sie streichelt, oder haben ihr Verhalten sonstwie geändert.....hab ich echt noch nicht gehört !

Würde mal in einem Katzenclub oder einen Züchter anrufen und fragen - die wissen das und fragen kost nix.

Ein Tierarzt sagt Dir sowieso, der ist Krank bla bla bla und das wird teuer !

Will Dir keine Angst machen, aber  - lieber 3 -4 x   wo nachgefragt und sicher gehen.

Kommentar von truefruitspink ,

Das mit dem Winterfell stimmt aber bekommen die das gleich auf einen Tag auf den anderen? Glaub ich nicht, das braucht doch auch seine Zeit bis die das Winterfell bekommen.
Ich hoffe auf weitere hilfreiche Antwort, wenn es nicht besser wird oder er noch mehr Symptome zeigt. Gehe ich zum Tierarzt.

Kommentar von RexImperSenatus ,

Hab ich doch auch nicht gesagt ?!?!

Natürlich nicht von 1 Tag zum Anderen ! Aber - vor dem Winter eben.

Wäre ja von der Natur auch schlecht eingerichtet, wenn die erstmal frieren müssten, bevor das W-Fell kommt. Mann sieht, bzw. merkt es aber, das das W-Fell kommt daran, Dass die Katzen erst stark Haaren und dann das Fell dichter wird. Zum Sommer hin genauso - erst Haaren sie, aber Sommerfell wird dann wieder dünner.

Kommentar von truefruitspink ,

Okay danke. Also ich denke meiner Katze geht es gut. Er hat jetzt sehr aktiv mit mir gespielt und wahr auch lang draußen, heute wahr aber auch ein wärmerer Tag.

Kommentar von RexImperSenatus ,

Das hört sich gut an - laste ihnöfter mal aus. Wenn ier im Winter in der Wohnung Langeweile hat, las ihn den roten Punkt eines Laserpointers jagen ! Ich hab das mit vielen Tieren ausprobiert, Hunde Fische Papageien usw. alle sind voll drauf abgefahren, jedoch Katzen besonders - einfach kreisend & zuckend vor ihr auf den Boden leuchten und wenn die Katze "jagt" den Punkt schnell in einer freien Richtung abdampfen lassen, wie ein Karnickel.

Aber - NIEMALS in die Augen treffen wenn´s geht !!!

So´n Laserpointer kostet 5-10 € und - meinem Kater wurde es NIE langweilig !

Schön, dass es ihm gutgeht ! 

Kommentar von truefruitspink ,

Ja danke das hab ich schonmal gelesen dann hab ich ihm einen gekauft und sogar einen gratis dazu bekommen. Er fährt total darauf ab da kann ich dir nur recht geben! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community