Frage von Mibalasmis, 24

Kater pinkelt meiner Mutter ins Bett?

Hi, also mein Problem ist mein Kater.

Er ist jetzt ca. 2 Jahre alt, kastriert, Wohnungskatze (da er sich vehement weigert, nach draußen zu gehen) und war eigentlich stubenrein, ungefähr bis meine große Schwester ausgezogen ist und ihre Katzen mitnahm (mit einer davon verstand er sich super).

Wir haben es jetzt schon mit einem Pheromonspray ausprobiert, was auch tatsächlich ein paar Wochen lang gut funktioniert hat, doch jetzt ist es schon wieder so weit, dass er tagtäglich in das Bett meiner Mutter macht und auch an eine bestimmte Stelle im Bad. Sonst macht er nirgendwo hin, selbst nicht, wenn ich ihn nachts mit in mein Zimmer (mit Katzenklo) nehme und die Tür zu mache und es ist auch egal, ob das Katzenklo frisch gemacht ist oder nicht. Jetzt gibt es ja verschiedene mögliche Ursachen:

  1. Er macht es, weil er seinen Kater-Freund vermisst.

Ich wüsste leider nicht, wie dieses Problem gelöst werden könnte, da sein Kumpel nicht einfach wieder bei uns einziehen kann. Er ist dadurch auch nicht die einzige Katze in unserem großen Haus, sondern hat noch weitere 5 Katzen-Freunde (Was nach viel klingt, aber eigentlich kein Problem sein dürfte, da wir A genug Wohnfläche haben dürften, und B 4 der 5 anderen Katzen dazu noch Freigänger sind). Dazu hat er auch noch einen Dalmatiner als Spielkameraden und natürlich mich, auch wenn ich zugeben muss, dass mir oft die Zeit für ihn fehlt, da ich vor meinem Abi stehe.

2.Es ist, weil ich mich nicht oft genug mit ihm beschäftige

Warum war er dann nicht schon früher unrein? Ich beschäftige mich genau so viel mit ihm, wie als er noch sauber war.

3. Er ist krank

Warum macht er dann nur an bestimmte Stellen und pinkelt nicht einfach überall hin? Er hat auch keine Anzeichen für eine Krankheit.

4. Es ist, weil wir nicht genug Katzenklos haben

Kann das sein, dass auch, wenn es zu wenig, dafür saubere Katzenklos sind, die Katze unrein ist? Und warum fängt er dann jetzt erst damit an? Die Anzahl der für ihn zugänglichen Katzenklos hat sich nicht geändert.

5. ????

Wir wissen echt nicht weiter. Habt ihr da erfahrungen? Könnt ihr mir sagen, woran es liegen könnte und was man dagegen machen kann? (Die Tür zu dem Schlafzimmer kann nicht einfach zu gemacht werden, da man dadurch auf den Balkon kommt (mit Katzenklappe für die Katzen zum rein und raus kommen) außerdem wäre das ja nicht wirklich eine richtige Lösung)

Antwort
von Gargoyle74, 14

Hier,aus VOX bekannt. http://www.tierberatungspraxis.de/pages/ausbildungen/verhaltensberatung-katzen.p...  Ruf da an und Dir wird geholfen. Evtl. kommt sie auch vorbei oder hat andere Tipps Für Dich . Viel Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community