Frage von Carlosci, 21

Kater pinkelt Gegenstände an - Markierverhalten oder krank?

Mein kleiner Kater (ca. 10 Monste alt) ist noch nicht kastriert. Er hat in letzter Zeit öfters mal markiert, allerdings nur tröpfchenweise. Heute morgen dürfte ich eine komplette Pinkellache auf meiner Handtasche entdecken..:( jetzt weiß ich nicht ob das auch eine Art Markierverhalten ist oder ob er krank ist? Das Katzenklo war sauber daran kann es nicht gelegen haben.. Weiß jemand Rat?

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sNouXHB, 13

Hallo,

Das ist Makierverhalten und nach einer Kastration ist das vorbei. Einen Kater hättet ihr zwischen 6 und 8 Monat schon kastrieren können, dass ist von tier zu tier unterschiedlich - euer tierarzt vor Ort hilft euch da gerne weiter (etw 100 euro).

Antwort
von amorejacque, 21

Ich bin sicher das er makiert, es kann aber nicht schaden auch in Richtung Krankheit zu beobachten. Es wird aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit früher oder später aufhören mit dem Pipi machen.

Antwort
von BrightSunrise, 15

Weshalb ist er noch nicht kastriert? Dann ist es kein Wunder, wenn er markiert! Ihr hättet ihn schon vor einem halben Jahr kastrieren lassen sollen.

Grüße

Antwort
von chrivie, 2

Da gibt's nur einen Rat: SOFORT KASTRIEREN LASSEN! Wird allerhöchste Zeit und hätte eigentlich schon längst passieren sollen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten