Kater nervt in der Nacht extrem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo xEinhornfeex,

bedenke bitte, dein Kater ist nun schon 15 Jahre alt, was in Menschenjahren 74 Jahre und 8 Monate wäre. Also ein Richtiger Senior. Der Alterungsprozess bei Katzen beginnt ab dem 7. Lebensjahr.

Durfte dein Kater immer schon nicht ins Schlafzimmer, oder darf er erst seit kurzem nicht mehr rein ?
Gerade reine Wohnungskatzen sollten zur gesamten Wohnung Zugang haben. Und so ein alter Mann, möchte um so mehr deine Nähe.

Er ist ohne Artgenossen so alt geworden ? Er ist also sehr auf dich geprägt ? Schaff ihm doch ein nettes Plätzchen im Schlafzimmer, damit er bei dir sein kann. Was spricht denn dagegen ?

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn es eine innenkatze ist, ist es wichtig dass du alle räume offen lassen solltest. er sollte überall hinkommen. das ist sehrwwahrscheinlich auch der grund warum er an deine tür krazt. versuche also nicht deine tür zu schließen, wenn er dann immer noch miauen sollte, würde ich gucken ob er vielleicht hunger hat, oder ob ihm die blase drückt. 

lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEinhornfeex
06.03.2016, 09:41

ja er ist eine innen Kater an die Gründe habe ich auch schon gedacht aber sie sind es nicht ich gebe ihm 30 min bevor ich ins bett geh eine halbe Tüte nass Futter und dann die andere halbe Tüte wen ich ins Bett gehe und auf die Katzentoilette kabb er immer gehen

0