Kater miaut nachts stark und hört nicht auf. Warum und was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wohnst du in einer Wohnung oder In einem Haus? In beiden Fällen die Frage, ob die Katze nachts Zutritt zum Balkon bzw. nach draußen hat...
Vermutlich kommuniziert sie mit ihren Artgenossen, vllt. einen netten Kater oder so c:
Sonst, versucht sie vielleicht Satan zu beschwören um dich in die ewige Verdammnis zu schicken, have fun! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sein dass du er nicht ausgelastet ist und wenn eine Katze nicht ausgelastet ist fangen sie in der Nacht an zu mauzen oder machen faxen Spiel mehr mit.deinem Kater damit er ausgepowert Ist;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Update: Zu der Zeit hatte ich eine zweit Katze geholt die meinen anderen Kater und mich angegriffen hat. Sie hatte die ganze Nacht miaut und war sehr verängstlich und unruhig. Leider hat sie uns mehrere Tage angegriffen, musste sie zu ihrem vorherigen Halter zurück bringen. Sie blieb auch bei Ihrem vorherigen Besitzer und ihr geht es gut. Das waren Horrortage, für meinen Kater und mich aber auch für den Armen verängstlichen aggressiven Kater. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann eigentlich alles sein von spielen über kommunizieren oder Unzufriedenheit. Wichtig ist das auch die Katze einen geregelten Tagesablauf hat was Futter usw betrifft. Viele Katzen passen sich dem Besitzer und seinem Umfeld an und ruhen bzw schlafen auch in der Nacht. Wichtig ist das die Katze Spielzeuge und auch mal neues bekommt um tagsüber nicht nur zu liegen. Es kann sein das der Katze etwas fehlt. Vielleicht hilft es spät abends noch Futter zu geben weil sich Katzen danach oft putzen oder auch hinlegen. Du hast nichts weiter geschrieben daher würde ich auch empfehlen die Katze mal zu checken ob alles okay ist. Ansonsten ist das weitestgehend auch normal. Wie gesagt verhalten von Katzen hängt von vielen Faktoren ab. Umwelt, Tagestruktur, Beschäftigung und Auslastung, Futter und Gesundheitszustand. Wie wäre mit her Freundin, alleine ist immer doof 😌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha ist er noch klein ? Und hat er keine andere Katze zum spielen .. Mehr Aufmerksamkeit schenken und bevor du ins Bett gehst viel mit ihm spielen.. Unsere beiden Kätzchen schlafen wenn wir ins bett gehen weil sie tagsüber viel spielen und sich beschäftigten ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Htiduj1105
07.12.2015, 04:40

das haha bezieht sich auf das Kommentar von shellow ...

0

Katzen sind von Haus aus nachtaktive / dämmerungsaktive Tiere. Für die Katze sieht es eher so aus, als würdest du dich merkwürdig verhalten, weil du die Zeit nicht nutzt um Jagen zu gehen oder ähnliches ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?