Frage von LoveCurves, 38

Kater markiert , was noch tuen?

Mein Kater knapp 2 Jahre alt und kastriert , pinkelt seit einigen Wochen alles voll . Besonders beliebt sind Handtücher, Decken, Schuhe , Kleider . Mit knapp einem Jahr hatte er schon mal eine Phase wo er alles markiert hat . Nach dem er kastriert wurde, hörte dass aber auf .
Jetzt fängt er wieder an und das auch ganz plötzlich. Er ist ein Hauskater und ist leider allein da er einfach keine andere Katze / Kater akzeptiert .
Ich bin nur noch am Waschen und weiß langsam nicht mehr weiter . Habt ihr Tipps was ich noch machen kann damit dass markieren aufhört ??

Antwort
von Weisefrau, 26

Hallo, kann das Tier wenigstens raus? Wie groß ist die Wohnung? 

Eine Katze alleine in der Wohnung ist nicht ausgelastet. Dein Kater zeigt deutlich das etwas nicht stimmt. 

Zuerst mal zum Tierarzt, es kann etwas mit der Blase sein-hatte mein Kater auch mal. 

Aber wahrscheinlicher ist es das dein Katen mit etwas vollkommen unzufrieden ist.

Kommentar von LoveCurves ,

Unsere Wohnung hat Ca 75 qm also recht groß . Raus kann er leider nicht da wir an einer Haupstraße wohnen und mir das zu gefährlich ist .
Er hat aber 3 große Kratzbäume, viel Spielzeug und natürlich spielen wir viel mit ihm .
Bei. Tierarzt waren wir erst letzte Woche dieser meinte mit ihm ist alles in Ordnung und es sei nur eine Phase die wohl wieder aufhört. Davon bin ich aber nicht überzeugt  

Kommentar von Weisefrau ,

OK, dann mal los. Das Katzenklo nur mit Spülmittel reinigen. Ein zweites Katzenklo aufstellen. Überall wo der Kater markiert hat noch mal Gründlich reinigen mit Speziellen Reinigern -Hintergrund einige Reiniger enthalten Ammoniak, dieser Geruch führt dazu das der Kater noch mehr Markiert-.

Ausserdem solltet ihr den Kater mit Clickertraining beschäftigen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten