Frage von Julian11111, 61

Kater macht nichts anderes, als schlafen?

Hallo Leute,
In letzter Zeit (in den letzten 2 Tagen) schläft mein Kater nur noch. Er steht nur auf um zu essen. Normalerweise ist das nicht so. Er ist ja auch etwa 11 Jahre alt. Hat das was zu bedeuten, das er so viel schläft?

Antwort
von Katzentraum, 36

Hallo. Ich hab auch so ein Kater-Opi. Meiner ist 12 Jahre.

Nur schlafen kann viel bedeuten oder gar nichts. Du musst bedenken, das dein Kater nun mal zu den Senioren gehört und da verändern sie sich ein bißchen, auch wenn es früher wilde herumhüpfer waren, brauchen sie jetzt öfters Ruhe. das kommt aber langsam und nicht von heute auf morgen.

Was du tun kannst: ab 10 wird von Tierärzten ein so genannter Senioren-check empfohlen. Du solltest zumindest einmal im Jahr ein großes Blutbild machen lassen. da lässt sich schon viel erkennen

Kommentar von Julian11111 ,

Ok, das habe ich 2015 schon gemacht. Dann wird's langsam zeit :)

Kommentar von Katzentraum ,

Ja, ist halt schon wichtig. ich muss dieses Monat auch nochmal hin weil Verdacht besteht das meiner vielleicht eine Schilddrüsenüberfunktion hat (kommt leider häufig bei älteren katzen vor).

Ansonsten halt gut beobachten wie er sich bewegt (wegen Gelenke), ob er frisst, ob beim Pinkeln alles ok ist (Harnsteine) ob er vermehrt trinkt oder alles normal ist.

Manchmal haben sie so Phasen wo sie gar nichts machen und nur rumliegen (hatten meine schon wenn sie noch jünger waren) und in den nächsten Tagen tobt er vielleicht schon wieder rum.

Antwort
von mychrissie, 18

Katzen sind eher nachtaktiv. Meine schläft auch den ganzen Tag, wenn ich aber mal nachts aufstehe, ist sie nie auf ihrem Kissen, sondern streift fröhlich draußen durch die Büsche, kontrolliert ihr Revier, trifft (oder keilt) sich mit anderen Katzen und macht die Welt der Mäuse unsicher.

Antwort
von Kitty2509, 35

Er ist bestimmt nur müde und muss sich erstmal an das warme Wetter anpassen :) Ist bei mir übrigens genauso (ICH schlafe nur noch :p)

Kommentar von Kitty2509 ,

Keine Sorge, bald wird  sich sein Verhalten garantiert ändern :)

Antwort
von aprilseventh, 16

Meine Katze ist zwei Jahre alt und macht kaum etwas anderes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten