Frage von rosalita96, 106

Kater krallt sich wortwörtlich fest 😅?

Bin gerade babysitten - die Familie hat drei Katzen. Ich hab so gar nix mit den Tieren am Hut (+Allergie), deshalb kann ich das Verhalten des Katers gerade nicht deuten 😄
Er schnurrt (knurrt?!) die ganze Zeit, klettert auf meinen Schoß, drückt sein Gesicht in meine Hand und fährt richtig hart die Krallen aus haha. Er hat die Augen halb geschlossen und scheint es irgendwie zu genießen aber die Krallen im Oberschenkel tun ganz schön weh 😅
Ist es was Positives wenn eine Katze sowas macht!?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von muschmuschiii, 45

Das ist der sogenannte "Milchtritt" Das machen kleine Kätzchen bei der Mutterkatze .... damit wird die Milchproduktion angeregt. Wenn erwachsene Katzen das machen, fühlen sie sich seeehr wohl, schnurren wie verrückt, schmusen und fahren beim Treteln die Krallen aus. Leider haben Menschen aber kein Fell: dann wäre es problemlos.

Der Kater findet dich auf jeden Fall ganz toll und zeigt es dir auf Katzenart!

Kommentar von rosalita96 ,

Haha ohh wie lieb, das freut mich :D danke für die Antwort!

Kommentar von muschmuschiii ,

danke fürs Sternchen!

Antwort
von tactless, 41

Hast ganz schön viele Fragen mit deinen 19/20 Lenzen. Und ich denke du hast einen Hund? 

Wie dem auch sei ... das Treteln (so nennt man das "stampfen" mit mal ein und ausgefahrenen Krallen) ist ein Zeichen dafür dass sich der Kater gerade rundum wohl fühlt. 

Kommentar von rosalita96 ,

Ich hab auch einen Hund, wie in der Frage geschrieben..ich bin babysitten 😅 danke trotzdem für die Antwort haha

Kommentar von tactless ,

Pardon, dann habe ich den Satz missverstanden. Habe aus deinem Satz heraus interpretiert, dass du allgemein mit Tieren nichts am Hut hast, was mich jetzt in Bezug auf deine anderen Fragen etwas irritiert hatte. 

Kommentar von rosalita96 ,

Kein Problem, ist schon spät :)

Antwort
von ScacheaChoiva, 43

Mach dir keine Sorgen wenn du das nicht willst musst du ihn halt wegschubsen und die Hand hochheben damit er nicht mehr auf deinen Schoß springt aber eines verstehe ich nicht .... Warum verwechseln so viele schnurren und Knurren ? 

Kommentar von rosalita96 ,

Habs versucht, er lässt nicht locker 😜 wär kein Problem wenn ich nicht allergisch wäre, haha.
Ich hab einfach viel zu wenig mit Katzen zu tun um deren Geräusche richtig interpretieren zu können :(

Kommentar von tactless ,

Wobei das Dinge sind, die fast schon zur Allgemeinbildung gehören. :)

Kommentar von rosalita96 ,

Sorry, die Allergie hält mich im Allgemeinen von Katzen fern 😄

Antwort
von 7vitamine, 25

Bei deinem Aussehen wundert es dich? Der macht das schon richtig, der sucht deine Nähe :)

Solange ne Katze dich nicht beisst oder anfaucht ist alles in bester Ordnung, dann kraul den mal wenn er schon so anhänglich ist.  

Kommentar von rosalita96 ,

Haha okay danke 😜

Antwort
von JanGo2211, 36

Das ganze ist positiv und er genießt die Situation. Wahrscheinlich mag es dich und möchte das du ihn weiter krauelst

Kommentar von rosalita96 ,

Alles klar, danke 😄 wenn er wüsste, was seine Haare gerade in meiner Nase auslösen!

Antwort
von Itwasanaccident, 31

Nein er will dich fressen. Aber nur der Kater, denn schnurren und auf den schoss klettern ist eigentlich immer ein gutes zeichen, ausser eben bei genau dem Kater. Das mit den Krallen machen die meisten Katzen eigentlich auch wenn sie sich wohl fuehlen, aber eben nur die meisten.

Kommentar von Mischka2015 ,

Die Antwort macht keinen Sinn

Antwort
von Itwasanaccident, 17

Steck deinen finger in sein ohr... Vielleicht hilft das...? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten