Frage von Memory202, 71

Kater im garten?

Also es geht um einen Kater im garten der zurückgelassen wurde und ich wollte wissen ob er sich mit meinem kater der 3 Jahre und kastriert ist verstehen würde. Der Kater ist ca. 9 Jahre und wahrscheinlich kastriert.  Kannst du mir vllt weiterhelfen?  :)

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 23

Ob sich 2 Katzen (oder Kater) verstehen, kann man nicht so einfach beantworten. In jedem Fall wird es Heulen und Zähneknirschen geben, aber irgendjemand hat hier mal gesagt, so lange kein Blut fließt, ist alles gut.

Ich habe noch immer alle Katzen zusammensetzen können. Das ist eine Frage der Geduld. Es kann in ein paar Tagen alles gut sein, aber auch Wochen und Monate dauern. Meine beiden sind über 10 Jahre zusammen und behakeln sich immer wieder. Da ist keine große Liebe im Spiel.

Bitte kümmere Dich um den Kater, ich finde es unverantwortlich, wenn Menschen einfach ihr Haustier vor die Tür setzen. So etwas hat kein Tier verdient. Du solltest aber in jedem Fall vorher mit ihm zum Tierarzt, um ihn evtl. kastrieren  und auch feststellen zu lassen, daß er gesund ist. Wurmkur, Flohmittel etc. sind sicher nötig, denn wer sein Tier zurückläßt, hat sich sonst auch nicht gekümmert. Wegen der TAKosten kannst Du vielleicht beim örtlichen Tierheim eine kleine finanzielle Hilfe bekommen, wenn das ein Problem sein sollte.

Wenn es gar nicht gut geht, ist man sicher bei einem Katzenschutz-oder Tierschutzverein gewillt, den Kater in ein anständiges Zuhause zu vermitteln. Danke, daß Du Dich kümmerst und sag doch mal, wie es funktioniert. LG.

Antwort
von Semmel2003, 10

Du kannst ja mal versuchen die beiden zu vergesellschaften darüber kannst du dich im Internet informieren :) meine Eltern hatte auch eine Katze das war aber eine kätzin und dann als sie eine neue katze bzw. eine Kater geholt haben ist sie ausgezogen (zur Nachbarin) später als die Nachbarin im Krankenhaus war kam sie wieder und blieb dann auch verstanden haben sich die beiden aber nie richtig wie du siehst muss vergesselschaftung aber auch nicht immer klappen ;)

Lg Paula 

Ps: beide waren kastriert bzw. sie war sterilisiert 

Antwort
von inicio, 8

ob sich katzen miteinander verstehen, kann man nicht vorraussagen.. da muss halt die chemie von zwischen diesen stimmen.

auch gibt es eben unterschiedliche katzen mit unterschiedlichen erfahrungen..

mein kater liebt das zusammensein mit anderen katzen -mit einigen nachbarkatzen war er richtig befreundet und sehr,sehr traurig als diese familie smt ihrer katzen auszog...

Antwort
von XLeseratteX, 40

Was ist denn mit ihm?

Kommentar von Memory202 ,

Der Text ist leider weg den ich geschrieben habe. Also es geht um einen Kater im garten der zurückgelassen wurde und ich wollte wissen ob er sich mit meinem kater der 3 Jahre und kastriert ist verstehen würde. Der Kater ist ca. 9 Jahre und wahrscheinlich kastriert.  Kannst du mir vllt weiterhelfen?  :)

Kommentar von XLeseratteX ,

Die Besitzer haben ihn einfach zurück gelassen oder wie? Du kannst ihn rein holen und es ausprobieren. Es wird zu gefauchte und genknurre kommen, eventuell auch zu einem Schlagaustausch aber das ganze wird ein paar Tage bis 1 1/2 Wochen dauern. Falls er nicht kastriert ist, musst Du das noch machen lassen. Und danach vergesellschaften.
Geh auch am besten erst mit dem Kater zum Tierarzt, bevor er Deinen jetzigen mit Flöhen oder ähnlich ansteckt.

Wenn es nicht gehen sollte, such dem armen Kerl ein neues schönes Zuhause.

Antwort
von Usergf, 40

Manchmal.

Kommentar von Memory202 ,

Der Text ist leider weg den ich geschrieben habe 

Kommentar von Usergf ,

Okay, dann schreib ihn doch grad nochmal:)

Antwort
von xTale, 42

Und jetzt?

Kommentar von Memory202 ,

Der Text ist leider weg den ich geschrieben habe

Kommentar von xTale ,

Achso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community