Frage von cosmo94, 19

Kater hat öfters Durchfall?

Unser Kater hat seit ein paar Monaten Durchfall. Bzw nicht ganz Durchfall sondern teils breiig/flüssig mal breiig/fest. Wir waren auch schon beim Tierarzt,er denkt das es ein Darminfekt ist und hat auch schon 2-3x einen Entzündungshemmer gespritzt. Jedoch weiter ohne Erfolg. Dann dachten wir das es vielleicht am fressen liegt weil wir eins haben mit Joghurt Soße(so wegen Lactose etc.) Aber dennoch keine Veränderung. Trockenfutter gibt es auch nicht mehr. Wir machen uns echt sorgen.

Woran kann es noch liegen?

Wir haben auch schon gedacht das es vielleicht am Karton liegt mit dem er immer spielt. Weil er daran auch mal rumnagt und so...

Bitte um Hilfe :( :)

Antwort
von dennybub, 7

Guck mal bitte hier in diesem Katzenforum, da wird es sehr genau erklärt:

http://www.katzen-forum.de/nassfutter/51819-nassfutterliste-hochwertigen-futters...

Bei Aldi Süd kannst du auch mal die 200 Gramm Dose kaufen, aber nur die hat einen höheren Fleischanteil. Guck einfach immer auf die Inhaltsstoffe. Es ist wirklich gut möglich dass dein Kater durch den Getreideanteil den Durchfall hat.

Du musst jedes Futter erst mal eine kurze Weile testen, mach dir am besten Notizen, dann kannst du später nachschauen, ob dein Kater irgendetwas nicht vertragen hat.

Alles Gute.


Antwort
von dennybub, 10

Dafür kann es so viele Gründe geben, das kann nur der Tierarzt feststellen. Vielleicht solltet ihr mal ganz anderes Futter nehmen, der Fleischanteil sollte bei mindestens 60% (besser höher) liegen.

Kommentar von cosmo94 ,

kannst du mir da mal eine Marke nennen...bin schon ewig auf der suche nach sowas "hochprozentigen"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten