Frage von Adamsfangirl, 24

Kater geht es nicht gut?

hallo zusammen! Meinem Kater (ca. 2 Jahre) geht es nicht gut! Er schläft seit ein paar Tagen extrem viel, wenn ich ihn aufhebe schreit er (macht er sonst nie), und seine Nase ist lauwarm. Er kommt mir sehr schwach vor! Essen und trinken tut er normal und er geht auch aufs Katzenklo so wie immer. Hoffe ihr könnt mir helfen, wenns nicht besser wird muss ich morgen eh zum Tierarzt.

Danke im Voraus!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von dennybub, 3

Seit ein paar Tagen? Oh Gott, da wäre ich vorgestern schon beim Tierarzt gewesen.
Geh unbedingt gleich morgen früh, wenn es sein muss, Tierklinik. Da ist immer jemand da.

Bitte warte künftig nicht mehr so lange, bis du zum Tierarzt gehst.

Antwort
von PhiliCraft, 20

Also das mit dem schlafen und Miauen beim aufheben kenne ich von meiner Katze. Die war, scheinbar, einfach Müde und schwach. Sie brauchte nur Ruhr. Das ging nach ein paar Tagen wieder. Aber das mit der lauwarmen Nase, weiß ich auch nicht. Vielleicht Fieber?

Antwort
von PhiliCraft, 14

Aber gute Besserung deinem Kater ;)

Kommentar von Adamsfangirl ,

danke ☺️☺️

Antwort
von Gingeroni, 9

Geh mal zum doc.. vlt hat er fieber oder so. Lieber einmal mehr als zu spät.

Antwort
von Maienblume, 4

Wenn er schreit beim Aufheben, ist das ein Zeichen für Schmerzen! Ab zum Tierarzt, es ist schon höchste Zeit!

Als mein Kater mal so reagierte, und auch ganz schwach war, hatte er eine Hernie.... das ist ein Bruch, bei ihm damals durch einen Hundebiß verursacht (es fand sich ein weiterer kleinerer Bruch auf der anderen Bauchseite). Das mußte dann operiert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten