Frage von SamMati, 33

Kater frisst Katze ihr Essen weg?

Hallo. Habe einen Kater der recht verfressen ist und eine Katze die gerne in Raten isst. Also die kriegen beide gleichzeitig das gleiche Futter. Der Kater isst schön immer alles auf die Katze hebt sich immer was für später auf aber wenn die dann wieder essen will ist ihr Napf dann schon leer. Den Napf kann ich aber ihr nicht wegnehmen denn ich weiß ja nicht wann sie wieder essen will. Und ständig beobachten das der Kater nicht ran geht kann ich auch nicht einfach viel zu umständlich.

Vorab: mein Kater ist kerngesund. Waren schon beim Tierarzt Blutbild machen. Alles in Ordnung. Die kriegen hochwertiges Nassfutter . Die Portionen sind auch nach der futterempfehlung.

Antwort
von melinaschneid, 19

Die Futterempfehlung ist ist wie der Name schon sagt nur eine Empfehlung. Es kann sein das eine katze mehr oder weniger Futter braucht.

Gebe den Kater einfach so viel bis er einen Rest im Napf lässt. Dann ist er satt und plündert auch nicht den Napf der Katze. Wie viel ein Tier braucht muss man einfach durch ausprobieren herausfinden.

Antwort
von vogerlsalat, 21

Wenn du das in deinem Tagesablauf unterbringst, füttere öfter mal kleine Portionen für beide. Vielleicht wäre das eine Lösung?

Kommentar von SamMati ,

Dankeschön werde es versuchen so gut es geht in meinen Tagesablauf zu integrieren 

Antwort
von MarkTerrens, 23

Hast du mal versucht beide Katzen in unterschiedlichen Räumen zu füttern? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten