Frage von Eleanormiller, 53

Kater erbricht falsches Futter oder hat sich überfressen?

Mein fast 4 Monate alter Kater hat heute Morgen vier mal gebrochen jetzt erbricht er gerade schon wieder er hat seit heute morgen nur in seinem Körbchen gelegen ich habe mal an sein Bauch gefasst darin geht es tüchtig ab es grummelt und gluckert wenn ich sein Bauch anfasse knurrt er aber er knurrt auch ohne Grund hat er auch Bauchschmerzen er hat gestern Abend überwiegend Kitten futter gegessen kann das vielleicht der Grund? sein wisst ihr vielleicht was er hat? Und wie ich seine Schmerzen lindern kann? Ich mache mir echt große Sorgen

Antwort
von Gurkenhasi, 53

Ich weiß, es ist Wochenende würde aber trotzdem empfehlen ihn zum Tierarzt zu bringen. Vielleicht noch bis morgen Mittag warten. Man hat als Tierhalter eben auch gewisse Pflichten, das musste ich auch erst lernen...

Antwort
von Minion3D, 48

am besten gehst du morgen mit ihm zum Tierarzt.

Antwort
von aylingeisler, 38

Es kann sein das das Futter verdorben war durch ein Loch in der Dose oder er hat sich einfach überfressen am besten gibst du ihm eine kleine Bauchmassage oder legst ihm ein Kirschenkissen auf den Bauch aber du kannst ihm auch eine kleine Schonkost wenn er Abettit hat anbieten zum Beispiel gedünstets Hühnerfleisch gibt's auf

WWW.ZOPLUS/Katze Hühnerfleisch fleisch.de

Aber du kannst auch selber Hühnerfleisch kochen aber ohne Gewürze oder biete ihm Hürtenkäse an

Es ist jetzt dumm er hat sich den Magen verrenkt gehe morgen mit ihm zum Tierarzt

Alles Gute für die arme Katze

Kommentar von Eleanormiller ,

Danke ich werde jetzt aufjedenfall eine Bauchmassage bei ihm machen und morgen werde ich Hühnerfleisch kochen ich habe noch Hürtenkäse ich werde ihm das gleich mal ans Körbchen schaffen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community