Kater empfindlich auf Streu?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Darf er raus?
Unser Katzenklo verstaubt mittlerweile im Keller.
Er macht eh nur draußen, wenn nicht ist ihm das streu vielleicht einfach unangenehm, versucht doch mal ein anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cowgirl596
05.11.2016, 12:22

Bei meinem ist es genauso:)

0

Seit wann hast du die Katze? Wie alt ist sie? Wie alt war sie, als du sie bekommen hast, falls es ein Jungtier ist? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Katzen sind recht empfindlich an den Pfötchen.

Dann sollte man möglichst weiches Katzenstreu verwenden.

Ich hab' sehr gute Erfahrung mit Cat's Best Öko Plus gemacht. Dieses Streu besteht aus Pflanzenfasern und hat keine scharfen Ecken oder Kanten.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er mit Duft akzeptiert, dann ist momentan das Aldi, bzw. Lidl-Streu als sehr feinkörnig und staubarm zu nennen. Ohne Duft wäre z.B. Biokat´s Diamond Care sehr gut, oder wenns mehr kosten darf, dann sowas wie Golden Odour (=Golden Grey parfümfrei). Hab ich alle selbst ausprobiert, sind sehr gut (auch nach Meinung meiner Katzen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein dass seine Pfötchen sehr empfindlich sind. Ich kenne so eine Katze und die Besitzerin benuzt jetzt sandiges streu.Das half,probiers mal;)

Sonst kann ich nur die oben genannten empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt von Premiere eine Streu "Premiere sensitiv" Sie staubt nicht, schmiert nicht und ist sehr fein.

Vielleicht solltest Du nicht zu viel Streu in die Toilette machen. Meiner mag auch nicht so gerne in der Streu stehen. Obwohl es mit der Premiere schon besser geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?