Frage von lifestyle1998, 44

Kater beißt und faucht?

hallo, mein kater ist ca 4monate alt und eigentlich total verspielt und lieb. Hab vorhin mit ihm gespielt und dann hatte er kein interesse mehr und hat sich mir und dem spielzeug abgewandt und ich hab weiter fernseh geguckt. Dann ist er auf die couch gesprungen, hat sich an mein hemd festgekrallt und dann an meinen arm reingebissen. Ich hab laut nein gesagt und versucht ihn abzubekommen ohne ihn zu verletzen. Er hat dann aber gefaucht aber ließ trotzdem nicht von mir ab. Kann mir jemand sein Verhalten erklären? Danke

Antwort
von LeaSunshine, 16

Er wollte wahrscheinlich spielen und eben nicht, dass du ihn weg tust. Er hat einfach gefaucht, weil das gegen seinen Willen war. Das ist absolut nichts schlimmes. Du solltest schon drauf achten, weil er dich mit seinem Fauchen schließlich warnt, aber während diesem Spielverhalten ist das aber halb so wild und gehört dazu, weil er den "Gegner warnt"

Antwort
von melinaschneid, 18

Ist die Katze alleine? Das hört sich nach typischen spielverhalten an. Sind katzen alleine machen sie das aus Ermangelung eines Sozialpartners beim Menschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten