Frage von CWBux, 42

Kater beißt Katze im Nacken und packt augenscheinlich sehr fest zu?

Hallo, mein Freund und ich haben uns vor ca. 5 Wochen zwei Jungkatzen aus einem Wurf zu uns geholt, die beiden sind ca. Ende Mai geboren. Nun tritt seit einigen Wochen bei den beiden etwas in ihrem täglichen Spielgeschehen auf. Der Kater beißt unserer Katze dabei augenscheinlich sehr hart im Nacken. Sie mauzt dann immer sehr laut und wir fragen uns ob dies normal ist, und das ein einfaches Phänomen in der täglichen Spielerfahrung von Jungkatzen ist, oder ob es unserer Katze unangenehm ist. Sie tut uns sehr leid, da das Mauzen auch nicht gerade positiv klingt und sie sich in diesen Momenten zur Wehr setzt. Bitte helft uns wir wissen da leider nicht weiter.

Mit freundlichen Grüßen Caro

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaggieundSue, 10

Kater spielen nun mal anders als eine Katze. Kater raufen gerne und die Weibchen ist eher eine anschleicherin. Daher gibt es da oft Missverständnissen beim spielen. 

Ich persönlich würde nur zwei Buben oder halt zwei Mädchen zu mir nehmen.

Aber dein Mädchen wird ihm dann schon mal so richtig die Leviten lesen und danach lässt er sie in ruhe.....

Kommentar von CWBux ,

Danke, das ist die erste ausführlichste Antwort die ich erhalten habe ;)

Antwort
von emily2001, 11

Hallo,

wie kann man sich denn Katzen anschaffen, wenn man so wenig gut Bescheid weißt!!!

Wenn Geschwister sich paaren, ist es gar nicht gut!

Also: nix wie zum TA und die Spritze danach geben lassen - wenn es noch geht - ansonsten beid sofort kastrieren lassen!.

Wenn die Kätzin noch sehr jung ist, kann es während der Trächtigkeit und bei der Geburt Komplikationen geben!

Emmy

Kommentar von CWBux ,

Das sind Jungkatzen. Die paaren sich noch nicht im 3 Monat. Das beginnt frühstens ab dem 6 Monat!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten