Kater an den Freigang gewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise lässt man die Katzen einfach raus. Du kannst ihn ja begleiten. Katzen macht man grundsätzlich nicht ein eine Leine.

Wir haben unsere auch immer ab dem 1. Lebensjahr so raus gelassen. Nicht zu jung, da sie da noch nicht die Gefahren erkennen.

Wichtig wäre aber noch das ein Artgenosse dazu kommt. Katzen sind keine Einzelgänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Dein Kater hat schon längst den Geruch deines Hauses und Dir aufgenommen und findet auch wieder zurück. ich habe selber Katzen und es hat sich noch nie einer verlaufen.

Wahrscheinlich traut er sich erstmal gar nicht weit weg , weil es alles neu und auch unheimlich ist. geh doch zusammen mit ihm in den Garten.

Es gibt auch einige die sich ein Gehege für Ihre Katze bauen.

Warum soll deine Katze denn nach 8 Monaten plötzlich raus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angie678
06.02.2016, 10:33

Wir wussten schon als er zu uns eingezogen ist, dass er Freigänger wird. Aber unkastriert darf er nicht raus. Da haben wir beim Tierarzt angerufen und der meinte jetzt wäre das richtige Alter für die Kastra.

0