Kater (14) braucht plötzlich sehr viel Aufmerksamkeit und pinkelt überall hin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der arme Kerl hat sicher Struvitsteine und eine schmerzhafte Blasenentzündung. Haben Kater jeden Alters manchmal.

Beim Pinkeln kommen immer scharfe Körner mit, was ihm höllisch wehtut. Die ersten Male hat er das im Katzenklo gemerkt. Und durch die Reizung hat er permanent Harndrang. Deshalb pinkelt er auf Schritt und Tritt und vermeidet das Katzenklo.

Geh mit ihm zum Tierarzt, der kriegt das schnell in den Griff. Warte bitte nicht, das Tier leidet echt sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askmrsmary
05.11.2016, 18:48

Danke! Dann werde ich am Montag mal sofort zum Arzt fahren!

0

Er ist  nun schon ´n alter Mann und da kann man schon kindisch werden. Und außerdem krank, z.B. gerade die Blase. Er hat Dir so viele Jahre Freude bereitet, jetzt kümmer´Dich mal um ihn und seine Gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askmrsmary
05.11.2016, 14:14

Er ist schon seit er 5 ist chronisch krank und nimmt seitdem jeden Tag Tabletten. Ich war erst vor 3 Wochen beim Tierarzt, da war alles in Ordnung.

0

Ja ,das könnte durchaus sein Alter sein.Die Entwicklung geht ja zurück,bis man Verhalten wie ein Kind zeigt.Revierkämpfe und Revier verteidigen kann Dein Kater nicht mehr? Ich denke Du gehst einmal mit Ihm zum Tierarzt.Er könnte auch schwer krank sein,das Du nicht unbedingt bemerken kannst oder musst.Möglicherweise ist er auch vor kurzem aus seinem Revier verdrängt worden und würde angegriffen,wenn er raus ginge.Konntest Du Bißwunden feststellen? Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askmrsmary
05.11.2016, 14:17

Also ich gehe sowieso regelmäßig mit ihn zum Arzt, da er Cortison nimmt und dort regelmäßig seine Organwerte kontrolliert werden, lt Arzt sei er körperlich in guter Verfassung! Aber das mit der Wunde ist mit tatsächlich aufgefallen, sein linkes Pfötchen war verwundet. Kann das was damit zu tun haben?

1
Kommentar von askmrsmary
05.11.2016, 14:20

ihm*

1