Frage von Paula1a2d3h, 63

Kater 😫😫😫 und sehr starke Übelkeit ?

Moin Moin, Ich hab eine Frage zum Thema Kater 😅. Mir ist morgens immer sehr sehr schlecht und ich muss mich auch öfters übergeben... Dann wiederum sehe ich meine girlis die aufstehen und denen es super geht... Woran liegt das und was kann ich tun? Ich brauche wirklich dringend Hilfe... Und nein ich trinke nicht übermäßig viel alk. Keine Antworten wie dann trink erst garnicht!! 😊

Antwort
von Klaudrian, 40

Wie viel Wasser trinkst du vor dem Einschlafen? 
Alkohol dehydriert deinen Körper. Daher kommen auch meist die Kopfschmerzen. Trinkst du vor dem zu bett gehen noch 1/2 bzw. 1 liter Wasser, hat dein Körper die Möglichkeit dies besser anzupassen. Der "Kater" ist so am nächsten morgen fast gar nicht gegeben.

Zumindest ist das bei mir so. 

Kommentar von Paula1a2d3h ,

Probiere ich nächstes mal definitiv aus! Danke, wirklich nett 

Kommentar von Stellwerk ,

Ich würd es nicht so schubweise vor dem Einschlafen machen, sondern über den Abend verteilen. Für jedes Glas Wein/Bier/Shot trinkst Du danach ein großes Glas Wasser. So kannst Du Dehydrierung über den Abend leichter vermeiden. 

Iss salziges, um nicht zuviele Mineralien zu verlieren. 

Trink keine Alkoholsorten durcheinander - wenn Du mit Wein anfängst, bleib bei Wein.

Und letztlich: nicht jeder verträgt alles. Mach halt ein bisschen langsamer, wenn Du nicht so trinkfest bist wie die anderen. 

Antwort
von Turbomann, 12

@ Paula1a2d3h

Also wenn du einen Kater hast, dann hast du definitiv mehr Alkohol getrunken, sonst wäre dir am nächsten Morgen nicht schlecht.

Wenn du warten musst, bis dein Bett vorbeikommt, dann ist die Menge allerdings viel zu viel.

Probiere mal weniger zu trinken, vielleicht unterschätzt du die Menge die du trinkst und denkst es ist nicht viel.

Manche vetragen mehr und andere weniger.

Antwort
von Dilaralicious2, 13

Manche Leute neigen dazu schnell einen Kater zu bekommen und manche fast gar nicht. Anscheinend verträgst du einfach nicht so viel oder du trinkst zu Durcheinander

Antwort
von Rocker73, 18

Wenn du nicht übermäßig trinken würdest, hättest du jetzt keinen Kater und würdest auch nicht diese Frage stellen...

Kommentar von Rocker73 ,

Wer sowas regelmäßig erlebt, hat nicht die notwendige Reife, um Alkohol zu konsumieren.

Antwort
von Kito101, 36

Vielleicht Essen die anderen mehr oder vertragen generell mehr als du.

Das ist bei jemde Menschen anders

Am besten du trinkst vor dem Schlafengehen noch paar Gläser wasser

Kommentar von Paula1a2d3h ,

Ne wir essen immer zusammen Pizza 🤔Trotzdem danke 😘

Antwort
von Belladonna1971, 12

Vielleicht ist deine Leber nicht so gut wie die Leber deiner Freunde.

Hattest Du Pfeiffersches Drüsenfieber?

Aber egal, jeder Körper reagiert anders. Deiner reagiert halt so und du tust gut daran, dich entsprechend zu verhalten.

Alles Gute!

Antwort
von onidagori, 8

Aufhören mit dem Alkohol ist das Beste. Wenn Du es nicht allein schaffst, suche Dir Hilfe in einer Suchtberatung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten