Frage von uhuchen, 75

Katastrophe bei Haarblondierung?

Hallo Leute, ich benötige ganz dringend euer Wissen und Tipps. Vor etwa einer Stunde habe ich meine zuvor kupferbraunfarbenen Haare blondiert und jetzt sind sie KOMPLETT orange und ich sehe aus wie ein zu hell geratener Pumuckl. Es ist schrecklich! Wie kann ich jetzt weitermachen? So kann ich unmöglich auf die Straße gehen? :((

Antwort
von silberwind58, 35

Am besten mit einem dunkleren Farbton neu tönen oder färben. Und unbedingt danach eine Kurpackung drauf geben.

Antwort
von FeeGoToCof, 46

Eine Blondierung funktioniert IMMER über die Auslösung der Rotmoleküle im Haar.

Da wird nur noch ein Frisör helfen können, wenn Du "blond" möchtest.

Ansonsten eine dunklere Farbe darüberfärben, um die Katastrophe einigermaßen abzumildern.

Antwort
von NomiiAnn, 49

Das ist ziemlich normal beim blondieren. Du könntest jetzt immer weiter blondieren. Mit etwas Glück wird es dann blond, aber das werden deine Haare nicht lang mit machen.

Sonst zum Frisör. Oder schnell etwas dunkleres drüber färben. Aber auch da muss nicht das Ergebnis rauskommen, was du dir erhoffst.

Antwort
von JuleAngelique, 49

Du musst die Haare dunkler färben. Oder noch ein paar mal blondieren.

Antwort
von ichunddu14, 26

Unbedingt zum Frisör!
Sonst brechen dir die haare oder fallen aus.... Glaub mir, ich sass deswegen auch schon beim Frisör.... :)

Antwort
von Topic127, 27

Färbt sie wieder braun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten