Kastrierten Kater und junge Katze einander gewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist vollkommen normal! Die beiden müssen sich erst kennenlernen und die Rangordnung festlegen, wobei die Kleine da wohl mehr ambitioniert ist, den Boss zu markieren.

Die Vergesellschaftung von Katzen bedarf Zeit. Leider ist der Altersunterschied zwischen den beiden recht groß, die Zweitkatze sollte immer etwa im selben Alter wie die Erstkatze sein. Dein Großer scheint das ja recht gelassen zu sehen.

Lass die beiden in Ruhe, aber sorge dafür, dass beide Rückzugsmöglichkeiten haben und dem jeweils anderen aus dem Weg gehen können, wenn sie wollen. In der nächsten Zeit sollte vor allem der Große die erste Geige spielen, du solltest ihm also bevorzugt behandeln, damit er sich nicht vernachlässigt oder ersetzt fühlt. Streicheln ihn also viel, stell ihm zuerst sein Futter hin... Gehe nur dazwischen, wenn es wirklich gefährlich wird.

Schau doch mal hier: http://www.katzenherzen.de/vergesellschaftung/

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung