Frage von ichfrage12345, 124

Kastanien kochen und dann essen?

Meine Mutter hat beim Park Kastanien gesammelt und will sie dann kochen und sie hat gesagt man kann sie dann essen kann man das wirklich?

Antwort
von wollyuno, 71

es werden nur maroni(esskastanien) gegessen aber geröstet nicht gekocht.
kannst mal spasshalber rosskastanien kochen und essen,da hörst von selbst auf die schmecken nicht

Antwort
von NackterGerd, 54

In den Parks wachsen meist Rosskastanien.

Damit kann man nur basteln - nicht essen

Roßhastanien haben keine Stachellige Hülle

Eßkastanien haben eine Stachelige Hülle.

Auch wenn die Entfernt wurde ist nich eine Spitze erkennbar, Roßkastanier sind eher rund

Antwort
von Bambi201264, 94

Rosskastanien kann man nicht essen, Esskastanien (Maronen) schon. Aber die werden nicht gekocht, sondern geröstet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Edelkastanie

Rosskastanien schmecken nicht.

Kommentar von NackterGerd ,

Natürlich kann man Esskastanien kochen

Kommentar von Bambi201264 ,

Sicher, aber schmecken sie nicht besser, wenn man sie röstet? :)

Kommentar von NackterGerd ,

Zum Neuen Wein - JA

Aber als Beilage zur Ganz oder Ente mit Rotkohl besser gekocht - Mmmmmm 

Antwort
von Grauspecht, 48

Nein, die Kastanien, die man meist im Park findet, sind Rosstkastanien, die sind für uns "Giftig"!
Man kann allerdings Maronen = Esskastanien (Verwandt mit der Kastanie) 
essen. Die werden meist im Backofen gebacken.
http://images.google.de/imgres?imgurl=https://www.baumschule-horstmann.de/bilder...

Antwort
von ImyriaDiRinaldi, 76

Kommt halt wirklich darauf an ob es Rosskastanien oder Esskastanien sind.


http://images.eatsmarter.de/sites/default/files/styles/576x432/public/esskastani...


Kommentar von ichfrage12345 ,

Rosskastanien sie will die dann kochen

Kommentar von ImyriaDiRinaldi ,

Ok Rosskastanien kann man nicht essen.

Kommentar von Blumenacker ,

Nicht essen! Essen kann man nur Edelkastanien: Aber diese Bäume stehen eher im Wald.

Antwort
von Luftkutscher, 39

Ist das eine Trollfrage oder ist Deine Mutter wirklich so bescheuert und möchte Rosskastanien essen?

Antwort
von FoxundFixy, 51

Ich hoffe sie hat nur Esskastanien gesammelt. Die Hülle hat feine Stacheln, wie ein Fell. Die normale Kastanie hat dicke  Pickser. Diese sind sogar schwach giftig. Also nicht zum Verzehr geeignet

Antwort
von Ingoberta, 62

Es gibt verschiedene Sorten Kastanien. Einige kann man essen. Heißen dann auch Esskastanien. Aber meistens kommen sie eher in den Ofen.

Antwort
von iTech01, 54

Wenn es Esskastanien sind ja

Antwort
von abibremer, 31

In Mitteleuropa gibt es KEINE Esskastanien. Was deine Mutter gesammelt hat, ist als Tierfutter geeignet. Maroni kommen aus Südeuropa.

Kommentar von NackterGerd ,

Hahahahah

In Deutschland gibt es sehr wohl Esskastanien !!

Geh mal nur in den Pfälzer Wald

Maroni (aus dem Süden) sind nur eine größere Art der Esskastanien, schmecken aber genauso wie die Deutschen

Antwort
von laurent1709, 49

ja aber wer kocht denn Esskastanien?

Kommentar von NackterGerd ,

Natürlich kocht man auch Eßkastanien, schmecken sehr lecker z.B. zu Ganz, Ente, oder auch pur zu Neuem Wein

Kommentar von abibremer ,

VOR dem Rösten sollten sie schon etwas kochen, sonst werden sie später nicht ordentlich gar, ausserdem lassen sie sich besser schälen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten