Frage von erdmaennchen85, 131

Kassiererin Nr zustecken, was haltet ihr von Text?

Hallo, habe mich entschieden, einer Kassiererin meine Nummer auf einem Zettel zuzustecken. Bitte keine Grundsatzdiskussion über die Aktion mit dem Zettel starten, sondern nur den Text bewewrten und ggf. Verbesserungsvorschläge machewn.

Lieben Gruß!

Text: Hallo! Ich will dich seit Langem schon nach deiner Handyynummer fragen, um dich an einem Wochenende auf einb Bier oder zum Essen einzulafden. Leider fand ich nie die passende Gelegenheit, wollte dich auch nicht in unangenehme Situationen bringen. ...und zu feige war ich nebenbei auch ;) Würde mich ewig ärgern, hätte ich es nicht einmal versucht Daher möchte ich dich auf diesem Wege fragen. Hättest du Lust am Wochenendemit mir wegzugehen? Würde mich freuen! Lieben Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TrudiMeier, 94

Ich find den  Text gut, würde aber folgende Kleinigkeiten ändern:

1. Ich möchte dich seit lamgem schon usw.

(Ich finde das hört sich einfach schöner an)

Hättest du Lust am Wochenendemit mir wegzugehen?

2. Das würde ich eher als Einladung aussprechen:                                        z, B.       Ich würde dich am Wochenende gern zum Essen einladen. Hättest du Lust?

Viel Glück.

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Serhr gut, THX!

Kommentar von erdmaennchen85 ,

io

Antwort
von tom691, 131

wenn sie dir keinen echten anlass gibt von wegen flirten oder so, kanns sehr schnell nach hinten losgehen

sie wird den anderen den zettel zeigen und du kannst dich vor blöden blicken kaum retten


wenn sie flirtet, dann frag lieber beim bezahlen wann sie feierabend hat und wann du sie abholen sollst


oder kauf ein stck kuchen, am besten für die anderen an der kasse gleich auch eins(wenns nicht soviele sind und gib ihr den kuchen und sag für sie und die anderen weil sie immer so nett sind


grad kassiererinnen haben oft mit vielen blöden sprüchen und nervigen kunden zu tun, sie freuen sich wenn jemand nett ist und ihr arbeit zu schätzen weiß

und ist sie in dem laden allein, dann sprech sie lieber an

soviel solltest du schon haben wenn du sie wirklich privat treffenw illst

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Ja doch, ich merke schon, dass sie mich wohl mag. zumindest glaube ich es ;) ...wenn sie sich nicht meldet, weiss ich wo ich dran bin und tanke halt woanders ;)

Kommentar von tom691 ,

dann gib ihr lieber nen zettel wo nur deine telefonnummer drauf steht und dag ihr dass du gern mal was unternehmen würdest, wenn sie in einer tanke arbeitet wird sie volljährig sein, fraglich ob sie auf zettelspiele wie in schule oder kindergarten steht, dann wirst du auch sehen ob sie sich meldet und zumindest wirkst du dann nicht wie ein kleiner schuljunge

sorry für die aussage, ich weiß nicht wie alt ihr beide seid, doch wirkt das in meinen augen kindlich und wenn du so bist und sie auch dann könnte das mit dem zettel klappen, sonst halte ich lieber nen netten spruch für besser

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Aber ich denke mir, wenn sie sich aus diesem Grunde nicht meldet, obwohl sie Interesse hat kann ich froh sein, denn so eine Kleinkarierte will ich auch net ;)

Kommentar von tom691 ,

naja und sie könnte denken, schade wäre der richtige wenn er nicht so kindisch wäre

bitte nicht falsch verstehen, du fragst also antworte ich, in meinen augen ist das mit dem zettel eher was für kids, solltest du dazugehören dann nichts für ungut und mache es

Kommentar von PornIsmyLife ,

hahahahha, das finde ich wiederum hammergeil, ist einfach

effizient^^

Antwort
von vanillakusss, 98

Ja, das kannst du so lassen. Du kannst aber das Bier weglassen und nur von "etwas trinken" schreiben. Und deine Nummer kannst du reinschreiben statt nach ihrer zu fragen.

Aber sonst ist es nett und du bringst sie nicht in eine blöde Situation.

Ich drück dir die Daumen :)))

Antwort
von Pfefferk0rn, 36

Supi, ich hoffe, sie geht darauf ein. Ich habe deinen Text ein wenig korrigiert :-)

Hallo! Ich will dich schon seit langem nach deiner Handynummer fragen, um dich an einem Wochenende auf ein Bier oder zum Essen einzuladen. Leider fand ich nie die passende Gelegenheit, ich wollte dich auch nicht in eine unangenehme Situation bringen ...und zu feige war ich nebenbei auch ;)

Ich würde mich ewig ärgern, hätte ich es nicht wenigstens einmal versucht. Daher möchte ich dich auf diesem Wege fragen: Hättest du Lust, am Wochenende mit mir wegzugehen? Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen! Lieben Gruß .... (dein Vorname + deine Handynummer)

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Heute war sie leider nicht da, hoffe morgen. Werde bescheid geben

Antwort
von rosa9, 27

Find ich gut ! Mach das auf jeden Fall der Text passt auch :) 👏🏼 und wenns nach hinten los geht dann musst du dir eben nen neuen Supermarkt suchen hast ja nichts zu verlieren viel Glück 😊

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Leider war sie heute nicht da, hoffentlich morgen :) Gebe WEuch bescheid

Kommentar von rosa9 ,

Cool da bin ich gespannt 😋

Kommentar von erdmaennchen85 ,

habe es ihr heute gegeben, sag bescheid WENN sie sich meldet

Kommentar von rosa9 ,

Oki 👀😊

Antwort
von alarm67, 116

Aber Du schreibst Deine Handynummer dazu, oder? Hier, klar, würde ich diese auch weglassen!

Kommentar von erdmaennchen85 ,

klar schreeib ich die dazu, aber net hier ;)

Antwort
von Brenneke, 110

Ich finds super so.  Würde aber schreiben an diesem oder einem anderen wochenende.... 

Und würde mich freuen wenn du dich meldest

Das gibt ihr ein bisschen spielraum

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Stimmt, hört sich besser an :) Werde bescheid sagen wie es ausgeht, werde ihr den Brief morgen geben. Habe so eine mini-Postkarte mit nem Marienkäfer drauf geholt, also nichts mit Herzchen oder sowas gruseliges

Kommentar von Brenneke ,

Viel glück.  Ich drück fest die daumen 🍀🍀🍀🍀

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Habe es nochmal korrigiert, findest du es besser so? Hallo! Ich will Dich seit Langem schon nach deiner Handyynummerfragen, um dich an einem Wochenende mal zum Essen einzuladen, oder, wenn es dir lieber ist , auch etwas trinken zu gehen.Leider fand ich nie die passende Gelegenheit, wollte dich auch nicht in unangenehme Situationen bringen. ...und zu feige war ich nebenbei auch ;)Daher möchte ich dich auf diesem Wege fragen, ob du an einem Wochenende mal Lust hättest mit mir wegzugehen. Wenn du magst, kannst du mir ja auf "Whatts App" oder "facebook" schreiben. Hier meine Handynummer:Auf facebook findest du mich unter "..................." Würde mich freuen!

Lieben Gruß

Kommentar von TrudiMeier ,

Facebook würde ich weglassen.

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Habe ich auch gedacht, weshalb meinst du?

Kommentar von TrudiMeier ,

Facebook ist blöd und eher was für Kiddies.  Und  - nicht jeder hat Facebook.

Kommentar von Brenneke ,

Ja ohne facebook ist das super

Viel viel glück. Sag mal bescheid wie es gelaufen ist

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Mache ich, danke. Hier nochmal die finale Version: Hallo! Ich möchte dich seit lamgem schon nach deiner Handyynummerfragen, um dich an einem Wochenende mal zum Essen/Trinken einzuladen. Leider fand ich nie die passende Gelegenheit, wollte dich auch nicht in unangenehme Situationen bringen. ...und zu feige war ich nebenbei auch ;) ...und hätte ich es nicht einmal versucht, würde ich mich ewig über mich selbst ärgern.Daher frage ich Dich auf diesem Wege: Ich möchte dich an einem Wochenende gern zum Essen einladen. Hättest du Lust? Wir könnten auch etwas anderes machen, falls Dir etwas Besseres einfällt. Würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn Du Dich meldest! Wenn du magst kannst du mir ja auf Whatts App schreiben. Hier meine Handynummer:Lieben Gruß..............

Kommentar von erdmaennchen85 ,

hab gerade nochmal geguckt, finde die erste Version besser. Das muss ja auch noch alles auf den Zettel passen :D

Kommentar von TrudiMeier ,

und zu feige war ich nebenbei auch ;) ...und hätte ich es nicht einmal versucht,

....aber hätte ich es nicht einmal versucht.... (klingt besser)

Wir könnten auch etwas anderes machen, falls Dir etwas Besseres einfällt. Würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn Du Dich meldest! Wenn du magst kannst du mir ja auf Whatts App schreiben. Hier meine Handynummer:Lieben Gruß..............

Viel zu lang. 

Ich freu mich, wenn du dich meldest. Meine Handynummer: 0123/ 456 789  Liebe Grüße....

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Hmm, leider war sie gerade nicht da. Aber Ihre gleichalterige Kollegin hat nur (freundlich) gegrinst, schätze, dass sie schon von mir erzählt hat. Dann wollte ich mein Auto waschen und sie sagte gehtnicht mehr, weil sie zumachen muss. Obwohl es erst viertell vor 10 war. Sollte viell. heißen: KIomm morgen wieder. ...aber auch nichts überinnterpretieren. Hier nochmal der finale, gekürzte Text:

Hallo! Ich möchte Dich seit lamgem schon nach deiner Handyynummer fragen, um dich an einem Wochenende zum Essen einzuladen. Leider fand ich nie die passende Gelegenheit bzw. wollte dich auch nicht in unangenehme Situationen bringen. ...und zu feige war ich nebenbei auch ;) ...aber wenn ich es nicht einmal versuchte, würde ich mich ewig über mich selbst ärgern, daher frage ich Dich auf diesem Wege: Hättest Du Lust mitzukommen? Würde mich sehr freuen, wenn Du Dich meldest! Meine Handynummer:. Hier meine Handynummer:Lieben Gruß

Vielen Dank für deine Hilfe, der Text ist so um Einiges schöner zu lesen, wie ich finde. Meinst du, ich sollte so eine ganz kleine, faustgroße Packung Pralinen dazu geben oder wirkt das irgendwie peinlich/unpassend/aufdringlich?Lieben Gruß

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Habe vergessen einen deiner Tips zu übernehmen. Hier nun die hoffentlich finale Fassung. Auf jeden Fall schön kurz geworden und viel flüssiger zu lesen ist es auch:

Hallo! Ich möchte Dich seit lamgem schon nach deiner Handyynummer fragen, um Dich an einem Wochenende zum Essen einzuladen. Leider fand ich nie die passende Gelegenheit bzw. wollte Dich auch nicht in unangenehme Situationen bringen. ...und zu feige war ich nebenbei auch ;) ...aber hätte ich es nicht einmal versucht, würde ich mich ewig über mich selbst ärgern, daher frage ich Dich auf diesem Wege: Hättest Du Lust mitzukommen? Würde mich sehr freuen, wenn Du Dich meldest! Kannst mir auch über Whatts App schreiben. Hier meine Handynummer:

Ganz lieben Gruß,

.......

Kommentar von TrudiMeier ,

Nein, nicht übertreiben. Du kannst aber ein einzelnes Ferrero Küsschen oder ein einzelnes Mon Cheri auf die Karte kleben :-)

Kommentar von Brenneke ,

Schade das es heute nicht geklappt hat. Aber ich drück für morgen weiter fest die daumen 😀

Kommentar von Brenneke ,

Und ?????

Antwort
von Helitopter, 83

Nein NEIN NEIN! Was hast Du getan? Du hast die persönliche Anrede vergessen.

Du hättest es so schreiben sollen: 


Hallo! Ich will Dich seit Langem schon nach Deiner Handynummer fragen, um Dich an einem Wochenende auf ein Bier oder zum Essen einzuladen. Leider fand ich nie die passende Gelegenheit, wollte Dich auch nicht in unangenehme Situationen bringen. ... und zu feige war ich nebenbei auch ;) Würde mich ewig ärgern, hätte ich es nicht einmal versucht daher möchte ich Dich auf diesem Wege fragen. Hättest Du Lust am Wochenende mit mir wegzugehen? Würde mich freuen! Lieben Gruß.

Kommentar von erdmaennchen85 ,

?? häh?

Kommentar von Helitopter ,

Du hast Rechtschreibfehler im Text : Du Deine Dich etc. .  Das hast Du falsch gemacht. Außerdem ich denke es wahren Tippfehler aber auch andere Rechtschreibfehler sind im Text.

Kommentar von erdmaennchen85 ,

Ja, sind Tipfehler. Aber neuerdings schreibt man die Anrede in einem Brief doch auch klein, oder wie war das noch?

Kommentar von Helitopter ,

In Briefen (auch auf Ansichtskarten u. Ä.), E-Mails und SMS kann man allerdings auch großschreiben: „Liebe Elly, wir wünschen dir/Dir viel Erfolg in deinem/Deinem neuen Amt als Vorsitzende des Bachvereins und euch/Euch allen viele renaturierte Bäche voller überbordend lebensfroher Bachflohkrebse.“ Allgemein gilt: In allen Textformen, in denen der Autor selbst den Leser persönlich anredet, kann man du/Du und die genannten Wörter großschreiben. Das gilt dann zum Beispiel für Zettelmitteilungen in WGs („Katinka, du/Du wirst durchaus nicht gedisst, wenn du/Du auch mal den Müll runterbringst“), Bemerkungen von Lehrern in den Heften ihrer Schüler („Da hattest du/Du wirklich einen ganz tollen Einfall, Steffi“) und, und, und. In all diesen Fällen empfehlen wir übrigens die Großschreibung. 

Quelle: Duden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten