Frage von blycri, 112

Kassettenrekorder spielt nicht richtig?

Ja, ich weiß es ist 2016 und man benutzt die Dinger kaum noch. Aber es ist eine ernstgemeinte Frage:

Mein Kassettenrekorder spielt nicht mehr richtig ab. Wenn man ihn einschaltet, drehen sich die Räder zum Bandtransport nicht. Allerdings vibriert das Gerät beim einschalten, scheinbar läuft der Motor trotzdem, aber es dreht sich halt nichts. Alle anderen Funktionen des Gerätes (CD-Player, FM-Radio) funktionieren aber einwandfrei. Es handelt sich hier um einen TEVION (aka Medion) MD80064.

MFG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nachtlicht1978, 64

Der von Dir genannte Artikel ist älter als 10 Jahre.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass nach dieser Zeit (und insbesondere bei seltener Nutzung) ein Antriebsriemen brüchig wird und reisst (ist meist aus Gummi).

Als Notbehelf kann man sich -sofern dieser Defekt auftritt- mit einem passenden, haushaltsüblichen Gummiband behelfen, den man anstelle des originalen Riemens einlegt.

Dies setzt allerdings ein wenig handwerkliches Geschick und mechanisches Verständnis voraus.

ACHTUNG:

Elektrische Geräte dürfen nur durch ausgebildete Personen instandgesetzt werden. Sofern Du keine Ahnung davon hast, solltest Du das durch einen Fachbetrieb instandsetzen lassen.


Kommentar von blycri ,

Danke ☺️. Werde wohl gar nichts unternehmen, da das Kosten-/Nutzen-Verhältnis wohl nicht sonderlich hoch sein wird. Sollte ich irgendwann mal wieder mehr Kassetten hören, werde ich das in Betracht ziehen. Denn als er noch funktionierte, war er eigentlich ziemlich gut. Aber der CD-Player läuft halt auch nicht mehr so gut (braucht recht lange zum Einlesen) und die Tasten reagieren nicht mehr so gut. Ist halt auch beim Alter nicht ungewöhnlich, da das Gerät noch vor ein paar Jahren quasi im Dauereinsatz war. Und es ist halt auch "nur" ein Discounter-Produkt.

Antwort
von TimmyEF, 78

Das kann am Antriebsriemen liegen. Das ist ein Gummi. Entweder gerissen oder abgesprungen. Oder die Kassette ist etwas verklebt. Einfach mal rausnehmen und auf dem Tisch vorsichtig klopfen. Versuche mal mit den Fingern die Transporträdchen zu drehen.

Kommentar von blycri ,

hatte noch gar keine Kassette drin sondern es nur angeschaltet, normalerweise dreht der sich auch bei geöffneter Schublade soweit ich mich entsinnen kann. Wollte das Gerät mit einem Audioadapter als Lautsprecher für mein iPhone verwenden.

Antwort
von Coffeman444, 71

Mal versicht die Räder manuel per Hand zu drehen? Möglicherweise klemmt einfach nur was

Kommentar von blycri ,

habs versucht, da dreht sich trotzdem nichts mit. wenn ich den adapter einlege um musik vom meinem iphone zu hören und auf play drücke geht das, jedoch nur sehr rauschig (liegt bestimmt am adapter, der ist ausm 1$-Shop) und man hört das rattern vom motor sehr, deswegen muss man schon voll aufdrehen. kann da was passieren, wenn ich das jz so laufen lasse? kann der motor heiß laufen oder so?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community