Frage von ksk0105,

kassenbuch vorlage (kostenlos, wenn möglich) mit auflistung aller mwst (vorsteuer)

gudden morgen allerseits,

ich suche eine vorlage für exel bzgl. eines kassenbuchs. ich habe bereits mehrere vorlagen im netz gefunden, diese aber haben meist nur "einnahmen" und "ausgaben" - ich benötige aber eine vorlage die außerdem die vorsteuer (mwst) automatisch berechnet und halt anzeigt. mein steuerberater will das so, aber war nicht in der lage mir eine datei bzw. vorlage zukommen zu lassen :-D (weil er auf handschriftlich schwört, ich aber weniger).

danke!

Hilfreichste Antwort von tucan,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Kommentar von ksk0105,

:-*

Antwort von AnneKretschmar,

Wenn du selbst eine Vorlage für ein Kassenbuch erstellen willst, kann dir sicher diese Anleitung hier helfen: http://www.handelsprogramm.de/kassenbuch-mit-excel-erstellen-handbuch-s-143.html. Hier wird Schritt für Schritt erklärt, wie man eine eigene Vorlage in Excel erstellt. Das Handbuch kann man kostenlos als PDF-Dokument herunterladen.

Wenn du nach Ideen und andere Kassenbuchvorlagen suchst, wirst du auf der oben genannten Seite sicher auch fündig.

LG Anne

Antwort von gruenderlexikon Partner,

Mittlerweile haben wir sowohl ein kostenloses Muster (als Ausfüllhilfe) als auch eine kostenpflichtige Vorlage (zum selber Ausfüllen) auf unserer Seite.

<a href="http://www.gruenderlexikon.de/vorlagen/kassenbuch" target="_blank">http://www.gruenderlexikon.de/vorlagen/kassenbuch</a>

PS.: Diese Dokumente nutzen wir bereits seit Jahren selbst.
Antwort von Funki1969,

Du kannst Dir eine solche Tabelle auch selbst erstellen, wenn Du die Formel zur Berechnung der Steuer weißt. Das wäre auch eine individuelle für Deine Belange. Die Muster im Netz sind nicht für jedermann zugeschnitten, wie schon selbst beschrieben.

Kommentar von ksk0105,

ihr seid ja ganz nett, aber ich suche eine VORLAGE...^^

Antwort von Sascher,

Dann mach das doch eben schnell selber...

Kommentar von ksk0105,

ich und exel: no go. lass mal, suche ja deswegen eine vorlage ;-)

Kommentar von Sascher,

Nimm halt eine von den Vorlagen und füge noch die Spalte Steuer und Netto ein, dann hast Du es. Bei Netto teilst Du einfach den Bruttobetrag durch 1,19, oder wenn es 7% Steuer sind, durch 1,07.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten