Frage von lostgirl1993, 73

Kasse ausgefallen ich soll grade dafür stehen brauche dringend Rat?

Hallo ich arbeite seit kurzem im Einzelhandel. Es gibt zwei Kassen im Laden. Beide sind gestern ausgefallen. Ich habe sofort die Chefin und den Techniker informiert. Der Techniker hat es dann iwann wieder hinbekommen. Jetzt habe ich eine Nachricht bekommen, das nachdem die Kassen wieder funktionierten angeblich 700 Euro fehlen. Ich soll dafür jetzt aufkommen. Könnt ihr mir sagen wie ich das lösen kann?

Antwort
von Jewi14, 30

Bitte die Chefin, dass sie dir doch Beweise vorlegen soll, dass nur du allein das Geld genommen haben sollst und nicht etwa technische Probleme die interne Anzeige im Gerät fehlerhaft ist.

Antwort
von kruemel84, 25

Hallo lostgirl1993,

war denn noch jemand mit vor Ort als der Techniker die Kasse repariert hat? Sozusagen als Zeuge?

Im Laden sind doch bestimmt auch Kameras installiert, die deine Unschuld belegen könnten?

Auch der Techniker könnte als eventueller Täter in Frage kommen....

Ich würde auf alle Fälle das Gespräch mit der Chefin suchen, erklär ihr, dass du kein Geld aus der Kasse genommen hast, es könnte schließlich auch sein, dass im Kassensystem ein Fehler durch den Ausfall zu stande gekommen sein könnte.

Einfach auf gerate wohl jemanden zu beschuldigen ist schon ziemlich unprofessionell von deiner Chefin, vorallem wenn sie keine Beweise vorzeigen kann.

Mach dich erstmal nicht verrückt, wenn du nichts getan hast.

Falls deine Chefin nicht einlenken sollte, würde ich an deiner Stelle einen Anwalt zu Rate ziehen.

Und bitte keine Geld bezahlen, auch wenn sie es von dir verlangen sollte!

Bist du denn Vollzeit eingestellt und schon lange dort?

Lg kruemel;-)


Kommentar von lostgirl1993 ,

Die Chefin war selber mit im Laden. Habe ihr auch gesagt das sie doch dabei war. Aber sie meinte wer an der Kasse steht ist verantwortlich. Ich werde ihr sagen das sie mir Beweise liefern soll das ich es war.

Natürlich wird abends immer abgerechnet und ich habe aber nur bis 15 uhr gearbeitet heißt es können auch andere gewesen sein

Kommentar von kruemel84 ,

Lass dich bitte nicht in die Enge zwängen, es gibt immerhin noch andere Gründe/Täter die Betracht kommen!

Antwort
von TheAllisons, 37

Mit der Chefin darüber reden, es muss doch einen Grund geben dafür. Geld verschwindet nicht einfach so

Antwort
von Cokedose, 9

Rechtlich ist die Sachlage eindeutig: Deine Chefin ist in der Beweispflicht. Das heißt, dass sie nachweisen MUSS, dass du das Geld genommen hast. Andernfalls macht sie sich sogar strafbar wenn sie dies dennoch zur Anzeige bringen würde (§ 164 StGB - Falsche Verdächtigung).

Antwort
von Hexe121967, 38

da wirst du wohl das gespräch mit techniker, chefin und/oder marktleiter suchen müssen.

Kommentar von lostgirl1993 ,

Das habe ich bereits. Sie will bis heute Mittag nach sehen wo das Geld geblieben ist. Wenn es nicht auftaucht soll ich das sofort bezahlen.

Kommentar von Hexe121967 ,

wird nicht normalerweise bei feierabend die kasse abgerechnet?  wenn angeblich genau 700 euro fehlen, ist das schon ziemlich seltsam. ich würde da garnichts zahlen, die sollen dir zuerstmal irgendeinen fehler nachweisen.

Antwort
von 1n1w1, 24

Die Frage ist, ob Sie beweisen können, dass du den Schaden der fehlenden 700 Euro verursacht hast.

Wie sieht es denn aus, wenn einmal zu viel Geld in der Kasse ist? Behält das dann das Geschäft oder erhaltest das du  als Trinkgeld? Beide Situationen sollten wenn dann gleich geregelt sein.

Gesetzlich kann ein Arbeitgeber nicht das Fehlende Geld bei dir einfordern ohne einen beweis, das du den schaden verursacht hasst.

Kommentar von lostgirl1993 ,

Wenn zu viel in der Kasse ist wird das direkt zur Bank gebracht. Wir als AN bekommen nichts davon.

Kommentar von 1n1w1 ,

Gut dann sollen diese Kosten gedeckt werden mit dem Geld, was vorhin zuviel rein gekommen ist oder den wahren schuldigen finden.

Es ist eine Frechheit, das Geld einzufordern von einer Person wo nichts damit zu tun hat.

Mann soll gleichem mit gleichem bewerten und nicht Überschüssiges Geld behalten und zuwenig Geld einfordern. 

Antwort
von lostgirl1993, 5

Ok vielen Dank für die Antworten das beruhigt mich sehr hoffe das ich heil aus der Sache raus komme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community