Frage von Emschen33, 26

Kasperskyy viren?

Kaspersky hat bei mir einige Dinge gefunden und ich habe aus gewohnheit auf löschen gedrückt. Ich wurde halt gewarnt, dass ich diese dateien nicht desinfiziert habe. Sind die Viren jetzt noch da? Kennt sich jemand damit aus?

Antwort
von honigtopf3239, 15

Naja, wenn du Kaspersky angewiesen hast sie zu löschen wird das Programm das auch (nach besten Kräften natürlich) getan haben.
Eine 100% Garantie das der PC Virenfrei ist kriegt man nie. 

Antwort
von macgun, 13

Hi, wenn du "nur" eine Testversion von Kaspersky drauf hast, dann findet dieses meist "angebliche" Viren (eine Löschung geht bei der Test-Version nicht) - aber versuch mal ein kostenfreies Virenprogramm - findet dieses auch Viren?

z.b. zu finden auf chip.de

Kommentar von Emschen33 ,

Ne vollversion

Antwort
von Recorsi, 5

Kaspersky würde ich überhaupt nicht empfehlen.. bah

Die meldung könnte eine masche sein damit du die vollversion kaufst

Antwort
von ctest, 5

Das sind, mit sehr grosser Wahrschenlichkeit, gar keine "Computer-Viren", sondern nur Dateien, die dieser verblödete Viren-Scanner nicht kennt.

Das einzige, was da passiert ist, dass die als "Virus" bezeichneten Dateien gelöscht bzw unbrauchbar gemacht wurden. Deswegen kannst du sie jetzt nicht installieren. Die Dateileichen versauen dir nur Platz auf der Festplatte und das ganze dient dazu, dir vorzutäuschen, dass Kaperzky seine Arbeit eredigt.

Wenn man Anti-Viren Programme verauft, muss man hin und wieder den Computer-Freaks, einen "Virus" vortäuschen, damit sie wenigstens nicht meinen, dass das Programm nichts tut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten