Frage von BotTexas, 12

Kaspersky Internet Security 2016 sagt .exe Datei ist ein Trojaner, obwohl es keiner ist. Was kann man dagegen machen?

Kaspersky sagt Datei ist ein Trojaner. Die .exe Datei habe ich selber als .bat Datei geschrieben und in eine .exe konvertiert. Immer wenn ich sie Quarantäne wiederherstelle wird sie sofort wieder gelöscht. Kann man dagegen was machen???

Antwort
von Mindchanger82, 8

Kaspersky, Bit Defender und Trend Micro sind derzeit die besten Virenscanner auf dem Markt, weil sie die höchsten Erkennungsquoten haben und die Erkennungsquote definiert nunmal die Qualität!

Dadurch reagieren gerade jene Scanner auch teilweise sehr sensibel, ich bin mir aber ziemlich sicher, dass man in den Einstellungen diese Datei als Ausnahme definieren kann.

Kaspersky hat als einer von wenigen Ausnahmen eine telefon. Endkundensupporthotline zum Ortstarif (Frankfurter Vorwahl), welche Werktags erreichbar ist, spätestens die Mitarbeiter dort können Dir weiterhelfen.

Antwort
von Mindchanger82, 9

PS: Wenn deine Lizenz noch gültig ist, würde ich ein kostenloses Uprade auf 2017 machen (mehr Funktionen, wie z.B. eine VPN)

Antwort
von feythfx, 7

Kaspersky ist meiner Meinung nach Müll. Der schlägt wahrscheinlich los, da die .exe komplett keine Informationen über sich enthält. (keine Signatur, kein Autor usw.)

Antwort
von Frechbaxx, 7

Einfach in Kaspersky auf die ingorieren Liste setzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten