Frage von Mus1c, 83

Kaschiert ein Bauchnabelpiercing?

Hallo:) Ich überlege mir schon seit längerem ein Bauchnabelpiercing stechen zu lassen. Mein einziges Problem ist nur dass ich keine Modellfigur habe (168-60kg). ich bin zwar nicht pummelig oder so aber ich habe halt etwas stärkere Hüften und nen BabyBauch. Normalerweise dachte ich immer dass ein Bauchnabelpiercing diese Problemzonen hervor heben wird, habe im Internet allerdings schon oft das Gegenteil gelesen. Hat jemand denn Erfahrungen damit gemacht ?

danke schonmal!

Expertenantwort
von KleinToastchen, Community-Experte für Piercing, 36

Es kommt doch nicht drauf an, wie schwer du bist. Wenn du dich in deinem Körper wohl fühlst und ein Bauchnabelpiercing willst, dann lass es dir stechen.  Ein Piercing zieht aber normalerweise schon Blicke auf sich und zwei kleine Kügelchen kaschieren natürlich nichts beim Gesamterscheinungsbild. Falls du jedoch vor hast abzunehmen, dann warte mit dem Piercing bis du damit fertig bist. Jede Veränderung am Gewicht, der Grösse, den Proportionen etc. kann dazu führen, dass das Piercing schief wird oder sogar ganz rauswächst. 

Antwort
von Schocileo, 46

Deine Figur scheint ziemlich gut zu sein, bei dem Größe/Gewichts-Verhätlnis. Lass dir das Piercing stechen, wenn du es haben möchtest und schön findest.

Und gerade einem kleinen Babybauch steht sowas gut, meiner Meinung nach auch deutlich besser als den flachen Bäuchen :)

Antwort
von jasminchatrina, 32

Ich hab fast die selbe Maße wie du & hatte bis vor kurzem auch ein . Mir haben alle gesagt es stand mir und sah schön aus . :) aber mach das was dir gefällt .

Kommentar von cookie999999 ,

wieso hast du jz keinen mehr ?

Kommentar von jasminchatrina ,

Hat sich entzündet und musste ihn raus machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community