Kartoffelstampf für 6 Monat altes Baby - habt Ihr einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Genau so! Das haben meine ab dem Alter auch bekommen und sie haben es geliebt. Ebenso wie Möhrenstampf.

Darfst den Stampf nur nicht zu fest machen, dass deine Maus ihn gut schlucken kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeCkSLiGhT
27.01.2016, 13:33

Ja das wollte ich im Laufe der Woche auch mal ausprobieren ;)

0
Kommentar von BeCkSLiGhT
27.01.2016, 13:41

Okay danke für den Tipp ;)
Haben sie den so minimale kleine Stücke drinnen gelassen?

0

Fang lieber erstmal mit pastinaken an. Die sind genauso süß wie Möhren aber besser verträglich (Möhren können Verstopfung auslösen). Das kannst du auch prima pürieren. Dann nach ein paar Tagen Kartoffeln dazu.
Ich würde keine Milch dazugeben. Für den Geschmack ist es nicht nötig und eigentlich ist 6 Monate für Milch zu früh. Die kannst du besser erst in ein paar Monaten einführen. Daher auch noch keine Butter. In den Drogerien gibt es bei der Babynahrung Beikostöl. Das ist perfekt damit deine Maus auch die Vitamine aufnehmen kann und die Verdauung besser flutscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NicoleU
27.01.2016, 16:12

Sorry - hatte gedacht du hättest 6 Monate geschrieben. Wenn dein Kind schon älter ist, ist meine Antwort hinfällig.

0

Kannst du schon füttern versuche doch auch eine Möhre zu kochen und diese unter zu rühren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das ich habe auch immer ein stück butter mit rangemacht. Oder auch kleine Möhren mit eingestampft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe immer noch einen kleinen Klecks Butter rangemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeCkSLiGhT
27.01.2016, 13:44

Und das Hat ihr Zwerg gut vertragen?

0
Kommentar von BeCkSLiGhT
27.01.2016, 13:46

Okay super danke für den Tipp ;)

0

Im Ersten Jahr grundsätzlich keine kuhmilch und deren Produkte, kein Salz, kein Zucker. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung