Frage von ploetz007,

Kartoffelbrei selber machen?

Ich brauche bitte Zutaten und Anleitung, um Kartoffelbrei selber zu machen.

Vielen Dank schon mal :)

Antwort von antnschnobe,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Antwort von Rheinflip,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Kartoffeln schälen , kochen. Wasser abgiessen, etwas Butter, Salz und wenig Muskat zufügen.Stampfen und nach un nach soviel warme Milch zufuegen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nachwuerzen und Butter nach Geschmack. Sehr gut rühren.

Antwort von GSG9Freak,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mehligkochende Kartoffeln kochen, zerstampfen, Milch rein und weiter stampfen bis eine sehr sämige Masse entsteht, Butter rein und unterrühren, würzen mit Salz und geriebener Muskatnuss!

Bitte nicht mit Pürrierstab pürrieren, da Du sonst Tapetenkleister erhälst!

Antwort von abibremer,

was viele gern machen, aber ABSOLUT GRUNDFALSCH ist: bitte keine küchenmaschine benutzen, um die kartoffeln zum brei zu machen. wer DAS tut erhält eine ziemlich eklig-schleimige pampe, die nicht gut zu essen ist. also: kartoffeln MÜSSEN gestampft werden! alles andere findest du in den anderen antworten hier.

Antwort von RobPaca,

Für einen RICHTIG guten Kartoffelbrei, muss man schon 2 - 3 Tricks anwenden, aber dann schmeckts auch wie bei Oma

http://mediterratrade.com/fiche.asp?idproduit=323&famille=1&sousfamille=15

Antwort von minkerl58,

Ich koche die Kartoffeln in Salzwasser,nehme dann eine Kartoffelpresse und presse die Kartoffeln durch.Danach Milch ein Stück Butter und etwas Muskatnuß.danach alles verrühren.Nach Geschmack kann man auch etwas Majoran oder geröstete Zwiebeln unterrühren.Guten Appetit.L.G.

Antwort von edgar4802,

Kartoffeln kochen, heiße Milch , Salz, etwas Muskat , etwas Butter ( man kann auch noch ein Eigelb dazu geben ) dann mit dem Handmixer oder Schneebesen gut verrühren, ( kein Zauberstab oder Pürrierstab nehmen ) manche haben es gern wenn noch kleine Stückchen drinn sind .

Kommentar von abibremer,

NICHT mit dem mixer!!!! wird schleimig!!!

Antwort von xpo1574,

mhmm... eigentlich ganz einfach ,kartoffeln kochen ,vorher schälen , bis sie gar sind ,mit der gabel reinstechen wenn die leicht wieder rausgeht dann sind sie gar . mit einem stampfer kartoffeln stampfen etwas milch drunterrühren ,etwas butter .salz rein und muskatnuss nach geschmack gut durchstampfen je nach vorliebe cremig rühren oder gröber lassen .das ist mein rezept lässt sich aber variieren .mit allem möglichen

Antwort von chipsim,

katoffeln schälen ; im gesalzenen wasser kochen; dann kaputtstampfen ; milch dran, bis er so cremig ist, wie gewünscht, und dann nur noch salzen..^^

Antwort von Aliha,

Salzkartoffeln kochen, für 4 Personen etwa 1 Tasse heiße Milch und etwa 80g Butter. Mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken und anschließend mit einem Handmixer schön sämig rühren. Man kann auch noch ein rohes Ei hinzufügen.

Antwort von Ariza,

Kartoffeln,Salz,Milch,Butter,Salz,Pfeffer ,Muskat- Du kochst die geschälten Kartoffeln gar. Dann erhitzt du Milch und zusammen mit der Butter rührst du sie ,nachdem du die Kartoffeln zerquetscht oder durch eine Mühle passiert hast,unter die Kartoffeln- so viel,bis dir die Konsistenz gefällt.Abschmecken mit Salz,Pfeffer,Muskat

Antwort von FlomotionLP,

Koch einfach ganz normal Kartoffeln, schütte das Wasser ab und füll den Topf soweit mit Milch voll bis du die Kartoffeln kaum noch siehst- dann nimm einfach einen Stampfer und mach das Zeug fertig! Guten Hunger :D

Antwort von Cavalierchen,

Kartoffeln kochen, schälen, durch drücken, warme Milch dazugeben und verrühren, mit Muskat abschmecken.

Antwort von barolo86,

Salz-Kartoffeln weich Kochen, mit Butter und warmer Milch zerstampfen, mit Muskat abschmecken, fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten