Kartoffelbällchen.... Produkt aufgelassen :o(( ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Www.chefkoch.de
Kartoffelbällchen
Oder ein Rezept für Kroketten nehmen und diese aber rund formen. Haltbar machst du sie indem du die Kroketten die du nicht essen kannst einfrierst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffelbällchen aus dem Ofen

ohne Zugabe von Öl, nicht fritiert und somit besonders fettarm

Zutaten:

1200 g Kartoffeln

Salzwasser

6 Eier

Salz und Pfeffer n.B.

Kräuter n.B.

5  Esslöffel Kartoffelstärke

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser gar kochen und abgießen.

Mithilfe des Handrührgeräts zu Mus verarbeiten. Etwas abkühlen lassen.

Nun die Eier hinzufügen und kräftig mit Salz, Pfeffer und evtl. Kräutern

und zusätzlichen Gewürzen abschmecken. Die Kartoffelstärke hinzugeben.

Der Teig sollte nicht mehr an den Händen kleben und sich gut zu Bällchen

formen lassen. Bei Bedarf noch etwas mehr Stärke zugeben.

Die Bällchen auf ein Bachblech mit Backpapier legen. Im vorgeheizten

Backofen bei 180°C in etwa 45 min. knusprig und braun backen.

Die Bällchen sind eine leckere Beilage oder auch mit Quark und einem

frischen Salat eine gute Alternative zu Pellkartoffeln. Der Teig lässt

sich nach Belieben mit Kräutern und Gewürzen immer wieder abwandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfee35
26.08.2016, 10:25

vielen lieben Dank - da werd ich mich heut abend doch glatt mal versuchen

ich würde sie gerne "haltbar" machen, sehe ich das richtig - etwas kürzer backen, tiefkühlen und bei Bedarf die gewünschte Menge wieder im Rohr fertig backen - oder wie würdest du das machen?

Danke nochmal :o)

0

nimm ein rezept für kroketten und statt länglich formst du die rund.

haltbar machen: die kroketten im öl vorgaren, abkühlen lassen und einfrieren. später kann man dann die gewünschte menge im ofen fertig garen.  auch die gekauften ofenpommes/kroketten/herzoginkartoffel  werden in öl vorgegart. ohne wären die dinger staubtrocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldfee35
26.08.2016, 10:36

vielen lieben Dank!!

0