Frage von DieTessi, 48

Kartoffel Kopfschmerzen?

Ich habe heute nachmittag sehr viel kartoffeln gegessen und jetzt starke kopfschmerzen. Normalerweise habe ich das sonst nie. Kann das von den kartoffeln kommen ? Manche waren halbgrün

Antwort
von ThommyHilfiger, 21

Hast du sie ganz geschluckt oder vorher zerkleinert? 😆

Ernsthaft: Noch etwas rohe Kartoffeln (besonders ältere und grüne) enthalten bes. unter der Schale und an Keimstellen den giftigen Stoff Solanin (ein Alkaloid) und sind sehr schwer verdaubar. Beim guten Kochen verschwindet dieser Stoff durch Herauslösung.

Das könnte deine Kopfschmerzen erklären.

Antwort
von ErnstD, 39

Eher nicht, auch wenn ein paar halbgrüne dabei waren. Diese solltest Du nicht essen. Kopfschmerzen sind oft (nicht immer) durch Verspannungen bedingt. EIne gute Idee sind erst mal eine Magnesium Brausetablette und ggf. eine Spalttablette etc.

Und natürlich genug trinken. Das kann gar nicht oft genug gesagt werden.


Antwort
von Lissy19, 46

Wenn sie roh waren, könnte das evtl von der Stärke kommen. Die wird aber beim Kochen "zerstört" - also ist das eher unwahrscheinlich, dass das von den Kartoffeln kommt. 

Aber trotzdem hat man ja manchmal einfach mal Kopfschmerzen. Ich hab das auch nur so 1x im Jahr. Und irgendwann ist halt immer das erste Mal ;-) 

Kommentar von DieTessi ,

Ich habe sie im Ofen gemacht

Kommentar von Lissy19 ,

Das macht keinen Unterschied ;-) 

Antwort
von Glencairn2, 45

Japp, kann davon kommen. Möglichst viel Wasser trinken hilft.

Antwort
von Herb3472, 17

Sicherlich kommt das Kopfweh nicht von den Kartoffeln. Davon abgesehen sollest Du keine grünen Kartoffeln essen, weil sie leicht giftig sind.

Antwort
von altgenug60, 21

Wenn Kartoffeln halbgrün sind, ist das Grüne giftig. Das weiss doch jedes Kind. Ob sich das jetzt in Kopfschmerzen äußert, weiss ich nicht aus dem Stegreif. Googel doch mal selbser "Solanin", so heisst das Gift nämlich.

Kommentar von DieTessi ,

Guck mal da steht: Solanin in Mengen ab etwa 50 Milligramm führt zu Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen.

Kommentar von altgenug60 ,

Na dann: Keine grünen Kartoffeln mehr essen . . .

Antwort
von KartoffelKawaii, 41

Dann sind es nicht gute Kartoffeln gewesen.

Kommentar von DeYzZ ,

Diese Kartoffeln sind nicht gut, aber sie sind schön!

Kommentar von KartoffelKawaii ,

Kartoffeln sind immer schön c:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten