Frage von l200109, 31

Kartendeck von Lehrerin abgenommen, wie bekomme ich es schnell wieder?

Hallo habe heute mein kartendeck in einer freistunde von meiner Lehrerin abgenommen gekriegt. Nur das schlimme man kriegt immer alles nach 6 Schule zurück handy auch. Nur diesmal hat sie das kartenndeck behal T en und hat gesagt meine eltern müssen es abholen nur meine eltern machen das niemals . Und normalerweise kann man sich die sachen selber abholen und wenn ich das kartendeck nicht mehr kriegen würde wäre es schlimm weil es war das letzte Geburtstag geschenk von meiner oma die vor kurzem verstorben. Also darf sie das und wie kann ich sie überreden damit ich das morgen wieder kriege. Danke im Voraus

Antwort
von shadowbooks, 25

Entschuldige dich dafür aufrichtig bei ihr, und erkläre, dass dur das Kartendeck viel bedeutet. Wichtig ist, dass du dich wirklich ernsthaft! entschuldigst :)
Hoffe ich kann dir helfen;)

Kommentar von KittyCat2909 ,

Wofür soll er/sie sich entschuldigen,. wenn es in einer Freistunde  abgenommen worden ist? Sowas nennt man Unterschlagung was die gute macht.

Kommentar von shadowbooks ,

Ich weiß ja nicht was er/sie getan hat. Wenn er nichts getan hat, dann natürlich nicht.

Antwort
von Tarsia, 31

Lehrer dürfen Privateigentum nicht über Schulschluss hinweg behalten.

Kommentar von l200109 ,

ok danke

Kommentar von l200109 ,

wo kann man das genau nach lesen damit ich ihr das zeohen kann

Kommentar von KittyCat2909 ,

§ 246 Stgb
Unterschlagung

(1) Wer eine fremde bewegliche Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zueignet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist.

(2) Ist in den Fällen des Absatzes 1 die Sache dem Täter anvertraut, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe.

(3) Der Versuch ist strafbar.

Kommentar von Tarsia ,

Das ist Diebstahl

Kommentar von KittyCat2909 ,

Fast- das nennt man Unterschlagung. Legal ist es trotzdem nicht, was sie gemacht hat.

Kommentar von l200109 ,

Dankeschön

Antwort
von Schocileo, 17

Was für eine Begründung soll es denn bitte geben einem Schüler ein Kartendeck wegzunehmen?

Kommentar von l200109 ,

ka sie behandeln beides gleich also handy und kartendeck

Antwort
von NewQuest, 19

Hi,

warum sagst du ihr nicht einfach das, was du hier geschrieben hast, z. B. dass du das Deck von deiner verstorbenen Oma bekommen hast. Das sollte eigentlich helfen.

Kommentar von l200109 ,

habe ich schon gemacht aber sie hat gesagt das ist ihr egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten