Frage von MadXMario, 56

Karten gehen im Portemonnaie kaputt?

Meine Karten gehen nach 1-2 Jahren in meinem Portemonnaie kaputt. Ist das normal, habe ich ein falsches Portemonnaie, lagere ich die Karten irgendwie falsch? Was kann ich tun?

Antwort
von nudelesser20, 16

Wenn du sie intensiv nutzt ist das kein Problem. Du machst nichts falsch, wenn du sie nutzt. Tipp, wenn du eine kontaktlose Maestro/VPay/Mastercard/Visa hast, also dieses Logo https://www.visa.de/produkte/zahlung-mit-visa, dann kannst du bei McDonals, bei Aldi, bei Lidl, bei REWE und bei vielen anderen Märkten und Akzepttanzstellen nur durch vorhalten zahlen und musst unter 25€ keine PIN eingeben oder Unterschrift leisten.

Antwort
von Campari74, 34

Es gibt für Karten spezielle Plastikhüllen, die Karten erst dareinstecken und dann ins Portemonnaie

Kommentar von MadXMario ,

Hm gute Idee.

Antwort
von jerkfun, 35

Dein Po ist zwar fleischig,aber steter Tropfen höhlt den Stein.Heisst ,mechanische Belastung von Kunststoff aus gelben Säcken ist dieser Belastung ,drauf sitzen,nicht gewachsen.Beste liebe Grüße

Kommentar von MadXMario ,

Tragen nicht alle Männer ihr Portemonnaie dort?

Kommentar von Kleckerfrau ,

Nein...

Kommentar von jerkfun ,

Oder Sie wissen das der Mist nie so lange hält wie drauf steht.^^

Antwort
von rudelmoinmoin, 13

für jede Karte gibt es eine gute feste Schutzhülle (sogar von deiner Bank) nd die sollte man dringend benutzen, bei mir die letzten 20 nichts 

Antwort
von Kleckerfrau, 37

Wo trägst du das Portemonnaie denn ?

Kommentar von MadXMario ,

Rechte Gesäßtasche.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Hab ich mir gedacht:-) Durch die Bewegung und da du dich damit auch hinsetzt, kann es sein das die Karten unmerklich auch knicken. Ich denke du solltest dir was anders überlegen. Außerdem besteht eine hohe Gefahr, das dir das Portemonnaie geklaut wird, wenn du es in der Gesäßtasche mit dir trägst.

Kommentar von MadXMario ,

Ist mir schon klar, aber da ich davon ausgehe, dass die meisten Männer es dort tragen, habe ich gedacht ich mache irgendwas falsch. Mit dem Diebstahl mache ich mir keine Sorgen, in 25 Jahren ist mir noch nie etwas geklaut worden, passe immer gut auf meine Sachen auf und fühle mich auch total unwohl, wenn ich z.b. mein Handy irgendwo auf dem Tisch außerhalb meines Blickfelds lasse wenn ich nicht Zuhause oder bei Freunden bin. :)

Kommentar von Kleckerfrau ,

Das sagen alle:-) Mein Mann hat nur die nötigsten Karten dabei. Vielleicht musst du mal dein Portemonnaie aufräumen:-)

Antwort
von Reisejunky86, 14

Gleiche Problem hatte ich auch, habe mir dann die American Express aus Platin gehohlt. Eignet sich auch wunderbar zum Koksen.

Kommentar von MadXMario ,

Und die biegt nicht durch?

Kommentar von rudelmoinmoin ,

stimmt, das merkt man an deine Antwort, was >Koksen< betr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community