Frage von MaryVo, 34

Karten bei eBay gekauft?

Hallo,

Ich habe mal eine zivilrechtliche Frage. Ich habe mir bei eBay über einen privaten Anbieter zwei Biathlon Tickets für Oberhof gekauft. Ursprünglich haben die Tickets 35 EUR gekostet. Ich habe sie für 120 EUR gekauft. Leider wurde die Veranstaltung abgesagt, bzw. nach Ruhpolding verlegt. Hierbei hatte der ursprüngliche Käufer die Möglichkeit die Karten einzustauschen oder das Geld zurück zu bekommen. Natürlich hat er das Geld vom Veranstalter zurück bekommen. Gleichzeitig will er mir nichts zurückerstatten. Kann mir da jemand helfen? Zivilrechtlich ist er nach §812 BGB verpflichtet oder?

Antwort
von peterobm, 21

bei Ebay einen Fall eröffnen: wegen keine Ware erhalten http://www.ebay.de/gds/Artikel-nicht-erhalten-Der-Online-Mahnantrag-hilft-/10000...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/hilfe/antwort/INR

oder auf zivilrechtlichem Weg

Antwort
von DanielOehm, 14

Droht ihm mit einer Anzeige ich spass mit Geld nicht.

Kommentar von MaryVo ,

Davon bekomme ich ja mein Geld auch nicht wieder. Wollte erstmal wissen, wie ich zivilrechtlich abgedeckt bin in so einem Fall. Welche Ansprüche ich also überhaupt habe.... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten