Karries wegen einem Zahnarzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

man kann dem zahnarzt wahrscheinlich gar nichts vorwerfen. die versiegelungen wurden gemacht, damit dort keine karies vorkommt. nun können aber gerade unter diesen versiegelungen kariesherde entstehen. es gibt zahnärzte, die von diesen versiegelungen abraten, weil eben danach erst recht mit karies zu rechnen ist.

der zahnarzt hat weder fahrlässig noch sonst irgendwie kriminell gearbeitet. deine freundin ist das risiko eingegangen, als sie zugestimmt hat, die versiegelungen machen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kariesbakterien fliegen nicht durch die Luft. Die hatte sie schon vorher im Mund - und sie hätte dann so oder so Karies bekommen. Deshalb wird eine Klage auch nur teuer, aber nicht erfolgreich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inkompetenz? Ärzte sind auch nur Menschen und können unter Umständen auch Fehler machen.

Die Auswirkungen mögen zwar schwerwiegender sein als in anderen Berufen, aber nur, weil ein Arzt mal einen Fehler macht, heißt es nicht, dass er grundsätzlich inkompetent ist und / oder seinen Job schlecht macht.

Wenn ihrunbedingt rechtliche Schritte einleiten wollt, müsst ihr euch zuerst an die Krankenkasse wenden, wenn ich mich nicht täusche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist eher ob sich das lohnen würde, Gerichtskosten, Anwaltskosten etc.. Außerdem macht es keinen Sinn bei so einem "kleinerem" Fehler mit Klagen zu kommen. Da würde ich einfach den Zahnarzt wechseln.

Noch viel Glück euch beiden, euer Freund? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfte schwierig werden. Der erste schritt wäre zu einem anderen Arzt zu gehen und sich bestätigen lassen, dass das Problem wirklich durch den ersten Zahnarzt entstanden ist.

Ihr solltet euch allerdings überlegen ob der aufwand des Verklagens wirklich im Verhältnis mit dem Problem steht... trotz der Wut die durchaus zu verstehen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?