Karriere Möglichkeiten american football?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also in Deutschland hast wenig Chancen damit Kohle zu machen, die 1. Bundesliga hat viele Spieler, die hauptberuflich ganz normal arbeiten gehen.
In den USA muss man auf ein über die Schule (Highschool, College) den Weg gehen, da die künftigen Profispieler nach ihrem Abschluss gedraftet werden.
Ohne das, sehr sehr schwer in die NFL zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du bist 16...

MoBo hat glaube ich auch erst mit 17 angefangen..

Mhh die Chancen gehen aber gegen 0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist du ja echt ein Natur Talent und wirst sofort unter Vertrag genommen und kannst eines Tages damit dein Geld verdienen. Allerdings ist das sehr schwer (ein freund von mir hat dort auch Fuß gefasst) weil die profispieler oftmals in ihrer Kindheit damit anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dxpeaszgxld
22.08.2016, 17:57

na ich will halt nicht behaupten das ich sofort perfekt bin im Sport aber gut Anforderungen hab ich ja eigl 130 kilo für das Gewicht eigl ziemlich beweglich und 1,80 groß aber ich weiß nicht ob es mit 16 vllt schon zu spät ist anzufangen

0
Kommentar von Charlieee001
22.08.2016, 18:00

tut mir leid das ich das jetzt so sage .. Aber 130 ist selbst für so einen Sport definitiv zu viel! Der Freund von mir der das macht wiegt 95kg und natürlich mit viel Muskelmasse also der hat von oben bis unten überall Muskeln und man muss halt gut durch trainiert sein sonst wird das natürlich nichts. Aber ich glaube nicht das man mit 16 zu spät dran ist .

0
Kommentar von ADT248
22.08.2016, 18:03

Auf ner Line Position sind die Maße noch annehmbar...

0
Kommentar von dxpeaszgxld
22.08.2016, 18:34

es ist doch egal ob 130 oder 95 solang ich mein Gewicht tragen kann und auch relativ schnell und beweglich bin bin ich in einer def doch ziemlich praktisch weil im Endeffekt muss mein Gegner mich ja erstmal wegbekommen

0