Frage von 100wasser, 32

Karpfenteichen am gardasee?

Hat irgendjemand einen Tipp wie man im Süden des Gardasees auf Karpfen Fischen kann. Den ich fange nur nen Haufen Weißfische. (Maden benutzte ich schon)  

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MesserHorst, 13

Wenn Du immer nur kleine Fische fängst, hat das etwas mit Deinem Köderangebot zu tun. Dein Haken und Dein Köder sind einfach so klein, dass sie von den Weißfischen genommen werden. 

Versuche das Angeln, also das Karpfenangeln mit einem Haken der Größe 2 oder 4 und daran an einem "Haar" ein Boilie bzw. zwei Boilies befestigst. Verwende ein kräftiges Grundblei ab 80 gr. und biete den Köder (Boilie) auf Grundangeln an. Damit dürftest Du keine kleinen Fische mehr fangen.

Antwort
von feederattack, 19

Nimm nen größeren Haken sodass Weißfich nicht beiß und nimm mais

Kommentar von 100wasser ,

Danke wie groß soll ich denn nehmen und soll ich eher weit raus oder im Hafen Stippe

Kommentar von feederattack ,

stippe

Antwort
von Hexe121967, 20

onkle google fragen. suchwort karpfenköder

Kommentar von 100wasser ,

Ja aber am gardasee ist das vielleicht bisschen anders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten