Frage von PinkBird1995, 58

Karottenbrei-Flecken auf der Babykleidung entfernen?

Wie geht das?

Antwort
von beangato, 43

Den Fleck zuerst mit klarem, kaltem (!) Wasser vorspülen, dann mit
Gallseife einreiben, einwirken lassen und ausspülen. Anschließend wie
gewohnt waschen und der Fleck ist verschwunden.

Ein weiterer Geheimtipp gegen Karottenflecken ist Babyöl. Weil das
Beta-Carotin fettlöslich ist, kann Babyöl die Verfärbung auflösen. Am
besten sollte man den frischen Fleck sofort mit Babyöl einreiben, dann
die Prozedur noch einmal direkt vor dem Waschen wiederholen und ab in
die Waschmaschine.

http://www.rund-ums-baby.de/haushalt/wie-entferne-ich-karotten-flecken.htm

In der Zeit habe ich mir Wachstuchlätzchen selbst gemacht und mir ältere Sachen angezogen, bei denen es nicht so schlimm war, wenn mal ein Fleck blieb.

Antwort
von maulmau, 32

Du kannst versuchen, die Flecken von der Sonne ausbleichen zu lassen, klappt auch gut bei Paprika-Flecken oder Tomatensoße ;-)

Antwort
von Wayler, 37

SIL Fleckengel direkt vor der Wäsche auf den Fleck hat bei mir fast alles entfernt. Ausser Schimmelflecken.

Antwort
von ingwer16, 29

Mit Gallseife , entfernt alle organischen Flecken

Antwort
von SahneSchnitte22, 42

Kleinere Karottenflecken, Karottenbreiflecken oder Möhrensaftflecken lassen sich am besten mit dem Dr. Beckmann Fleckenteufel Obst & Getränke entfernen.

 Dieser löst das Beta-Carotin sowohl auf waschbaren als auch auf nicht waschbaren Textilien. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Klassiker zur Fleckenentfernung ist Gallseife. Waschen Sie zunächst die Kleidung per Hand mit kaltem Wasser und reiben Sie den Möhrenfleck anschließend mit Gallseife ein. Nach einer entsprechenden Einwirkzeit waschen Sie das Kleidungsstück wie üblich in der Waschmaschine.

Mineralwasser gegen Karottenflecken

Insofern Sie Mineralwasser mit Kohlensäure im Haus haben, können Sie die Kleidung beziehungsweise den betroffenen Teil auch einfach für längere Zeit in das Sprudelwasser legen. Am besten ist es, das Mineralwasser entsprechend lange, z.B. über Nacht, einwirken zu lassen. Am nächsten Tag sollte der Möhrenfleck verschwunden oder zumindest deutlich verblasst sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community