Karma ist wie 69 Bedeutung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

69 ist eine Sexstellung, bei der sich die Partner gleichzeitig gegenseitig oral befriedigen. Ebenso wie bei Karma, bekommst du hier, was du gibst. Verstehst du ? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alien3ware
06.05.2016, 20:43

O.O Das ist irgendwie ekelhaft.... aber trotzdem Danke :)

0

Entweder es ist, wie beschrieben, die Sexposition wo beide Schönes empfangen aber auch geben sollten, oder es ist, wie ein anderer User mal beschrieben hat auf das Yin Yang Zeichen zurück zu führen (sieht ja der 69 auch sehr ähnlich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alien3ware
06.05.2016, 21:17

Ich hoffe zweiteres xD

0

Die Zahl 69 bezieht sich auf eine Liebesstellung!!!!.....Die 69 ist auch in der Kunst eine der beliebtesten Motive aller Zeiten. Selbst bekannte Künstlergrößen wie Albert Einstein verwendeten sie. Da dieses Motiv so oft gewählt wurde, erlangte die 69 eine riesige Beliebtheit. Die 69er Bilder haben sogar in der Liebe eine wichtige Rolle gespielt, indem sie so oft in Bordellen benutzt wurden, dass dort von ihnen inspiriert, die 69er Sexstellung entstand.

Jeder kennt Redensarten wie: "Eine 69 im Ärmel haben", "Eine falsche 69 sein" oder "69 gehabt haben". Sie sind alle am selben Tag entstanden, als ein Kerl namens Bert Emmerich in einem Kasino beim Schummeln mit einer falschen 69 im Ärmel erwischt wurde, die ihm dann auch noch abgenommen wurde.

Mehr = http://www.stupidedia.org/stupi/69

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung