Frage von Triglu, 27

Karl Marx, Konsequenzen für das Erzieherische Verhalten?

Hallo,

wie lauten die Konequenzen für Erzieher, wenn es nach Karl Marx ginge?

Antwort
von Viktor1, 10

Genau genommen müßten sie den Inhalt der Botschaft Jesu lehren. Denn genau das Leben in dieser Selbstverantwortung wäre erforderlich, um den "idealen" Kommunismus zu gestalten.
Aber Marx war so bescheuert, daß er dies nicht erkannte.
Hätte er das Christentum (genauer die Botschaft Jesu) in seine Theorie einbezogen, hätte er, zumindest langfristig,wahrscheinlich Erfolg damit erzielt.
Die Kirchen hätten sich nicht prinzipiell gegen seine Vorstellungen wenden können. Die historischen Versuche Kommunismus zu gestalten wären human ausgefallen.

Antwort
von NameInUse, 17

Die Kinder sollen auch schon auf die Arbeit bzw. den Prduktionsprozess vorbereitet werden. Dementsprechend müsste die "Freizeit"-Gestaltung laufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community